1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

"Grafikkarte" nicht im Gerätemanager gelistet

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von dilo74, 6. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dilo74

    dilo74 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    Ich habe folgendes Problem, und zwar habe Ich versuch eine ATI Radeon 9800pro in meinen PC einzubauen, vorher war eine NVIDIA Geforce4 MX440 drin.

    Habe alle Treiber deinstalliert (nvidia) und dann versucht die ATI zu installieren, leider ohne Erfolg.

    Nach ca. 60 Stunden Fehlversuchen habe Ich die geforce wieder eingebaut, und wollte den Treiber updaten, doch im Gerätemanager finde Ich keine "Grafikkarte" mehr gelistet.

    Die Geforce erscheint als "unbekanntes Gerät" und nicht als "Grafikkarte", wenn Ich updaten möchte erhalte Ich immer eine Fehlermeldung.

    Oder wenns mal klappt, bleibt der Bildschirm schwarz bei der Windowsanmeldung, beim Starten seh Ich noch alles.

    Solangsam verzweifle Ich,.....

    Ich habe einen AMD2000XP Fujitsu Siemens Scaleo PC mit 1,7GHZ und 1024mb Arbeitsspeicher. Windows XP (SP2) mit allen Updates
     
  2. dilo74

    dilo74 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo, braucht Ihr vielleicht noch irgendwelche Angaben?
     
  3. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.480
    Hi,
    geh mal in den Gerätemanager auf "Aktion" dann auf "nach geänderter Hardware suchen". Dann dürfte die Graka gefunden werden und Du kannst die Treiber installieren. Versuche es mal.

    Snake
     
  4. dilo74

    dilo74 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    eben nicht,

    die Grafikkarte wird zwar gefunden, aber nur unter "Unbekanntes Gerät" angezeigt, nicht als "Grafikkarte"

    Treiber "Original" und Treiber aus dem Internet lassen sich nicht installieren. Er bricht ab und sagt das ein Fehler aufgetreten ist, und die Hardware nicht ordnungsgemäss installiert wurde.

    Wie gesagt die geforce erschein als "unbekanntes Gerät"
     
  5. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    Hi

    wenns immer noch nicht funzt, dann scheinen noch ein paar Einträge in der Registry zu stehen
    die sich stören
    geh mal auf einschlägige Sites die sich mit Grafikkarten befassen
    und saug dir mal z.b. so Proggys die Reste wegputzen
    z.b. für Nvidia-Grakas der Detonator-Destroyer

    http://www.3dchip.de

    http://www.3dcenter.de

    mfg. Tom
     
  6. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.480
    Hmmmm.....
    also entweder Du installierst mal die Chipsatztreiber neu und versucht es erneut oder wenn alles nichts hilft, dann versuch es doch mit der Systemwiderherstellung. Bau die Geforce ein und wähle das Datum vor dem einbau der 9800Pro. So müsste wenigstens das System wiederhergestellt sein wo es funktioniert hat.

    Snake
     
  7. dilo74

    dilo74 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    @Snake

    Wo bekomm Ich so einen Chipsatztreiber her? Das mit der Systemwiederherstellung hatte Ich schon ausprobiert, hat funktioniert. Daraufhin hab Ich wieder versucht die ATI einzubauen, und wieder ging alles schief,...
    nun will Ich ja wieder die geforce drinhaben, weil Ich vermute die ATI ist defekt,... und so kam Ich zu oben angeführtem Problem,...

    Nur mit dem Unterschied, selbst durch Systemwiederherstellung bleibt es als unbekanntes Gerät bestehen,.. nix geht mehr ;-(
    Ich bin wirklich fertig mit den Nerven.
     
  8. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.480
    Hi,
    also die Chipsatztreiber findest Du auf der CD deines MoBo´s. Kann ja eigentlich nur Nforce, VIA oder SIS sein, je nach dem was für ein MoBo Du hast, dementsprechend ist ja ein Chipsatz verbaut, den installieren denn dann wird auch der AGP bzw. PCIe-Steckplatz integriert. Neustarten und versuchen die Graka neu zu installieren.

    Snake
     
  9. dilo74

    dilo74 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Also Ich hab die Original Recovery Windows CD, die er aber nicht mehr annimmt, da alle updates gezogen wurden. PC sagt die Version auf dem PC ist neuer als die auf CD und kann deshalb nicht abgespielt werden.

    Dann hab Ich noch ne Treiber und Utility CD, da ist das drauf?

    Und ne CD wo der Geforce4 M440 Treiber drauf ist, aber die hab Ich schon versucht, und das klappt nicht, weil mir der Gerätemanager halt nicht die gforce unter grafikkarte anzeigt sondern unter unbekanntes gerät.

    Sorry, fürs Nerven aber weiss echt nicht mehr weiter. Ist übrigens n AGP Steckplatz.
     
  10. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Treiber und Utility CD einlegen und den ganzen Kram einfach mal installen ausser halt irgendeine Antivirussoftware die evtl. drauf sein könnte!!
     
  11. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.480
    Also erst ma, was für ein Motherboard ist denn verbaut? Kannst Du das rausbekommen? Du schreibst das Du eine RecoveryCD hast, d.h. Du hast ein PC den Du mal komplett gekauft hast richtig? Jetzt müssten wir noch rausfinden was für ein Motherboard verbaut ist, dann könntest Du dementsprechend die richtigen Chipsatztreiber aus dem Netz laden und aufspielen. Denn bei PC´s von Aldi und co muss man verdammt aufpassen was man für Treiber aufspielt, weil die Hersteller unterschiedliche versionen rausbringen und die Hardware speziell aufeinander abstimmen und ihre eigenen Treiber manchmal mitbringen.

    Snake
     
  12. dilo74

    dilo74 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    OK, versuche das mit den Treibern von CD mal heut abend wenn Ich zu Hause bin, melde mich wenn's geklappt hat,... oder wenn nicht.

    Wenn Ich's hinbekomme das wenigstens wieder die geforce funktioniert, wäre Ich schonmal wieder glücklicher,....
     
  13. dilo74

    dilo74 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    @ Snake

    Das ist ein Fujitsu Siemens Scaleo von 2002, komplett PC, nur 2x 512MB RAM zusätzlich installiert, 1667mhz

    Hm,.. motherboard wüsst Ich jetzt so nicht,... aber Bios ist Awardv6.0 oder so ähnlich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen