1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte onboard austauschen

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von jonny124, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jonny124

    jonny124 ROM

    Hallo!
    Habe ein "Micro ATX IR2 Mainboard mit einer onboard Grafikkarte. Nun möchte ich eine neue AGP - Karte einbauen. was muß ich denn hierbei beachten? Wenn ich sie einfach einbaue geht gar nichts mehr.
    Jonny124
     
  2. Chacky

    Chacky Megabyte

    oder hast nicht einen verwandten oder freunde die dir helfen könnten
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    schau noch mal nach. die funktion müsste es dort schon geben.
     
  4. jonny124

    jonny124 ROM

    Hallo chrissg321!
    Leider gibt es die von Dir genannte Option nicht in meinem Bios.
    Ein Bios-Update habe ich noch nie durchgeführt, das traue ich mir nicht zu, um dem PC nicht noch den Rest zu geben.
    Grüße
    jonny124
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Du brauchst allerdings auch das neueste BIOS!! Im BIOS gibt es auch noch ne andere Funktion "Init First Display" dort kannst du aus wählen zwischen OnBoard, PCI und AGP.
     
  6. jonny124

    jonny124 ROM

    Hallo Poweraderrainer!

    Zunächst vielen Dank für die Antworten.
    1. wenn ich den Monitor an die im PCI-Port eingesteckte Grafikkarte anschließe dann bekommt er kein oder ein zu schwaches Signal.
    2. MILLENIUM 2 (MIL2P/4)250.
    3. YAKUMO mit S§ VirgeDX
    Grüße jonny124
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    was ist das für eine karte (die AGP)?
    sitzt sie richtig im slot - du musst die karte bei manchen boards nämlich relativ fest reindrücken (aber vorsichtig sein) ob die karte richtig drin ist siehst du daran wenn sich die schraube vorne am slotblech unproblematisch festmachen lässt
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    du must die onboardkarte im bios auf "disabled" stellen

    was meinst du mit "geht nix"?

    gruß poweraderrainer
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Hallo jonny,

    was für ein Board ist es genau (Bezeichnung-Hersteller) ?

    Eventuell wird es einfacher mit dem helfen wenn man sich das Handbuch beim Hersteller besorgt, da können wir dann gucken ob du die OnboardGrafik überhaupt deaktivieren kannst!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen