1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte passt nicht mehr in AGP Slot

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Andiii, 19. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Hallo zusammen,

    habe ein neues Motherboard gekauft
    ECS L7VTA mit AGP8x usw..

    Jedoch passt meine ATI RAGE 128 nicht mehr rein!

    Die Pins stimmen nicht überrein!

    Lt. Hersteller ist der AGP 8x auch abwärts kompatibel!

    Kannst du mir helfen?

    Hab ich vielleicht AGP2x ? Bei meiner alten ATI, oder um was handelt es sich ?

    vielen Dank

    Andi
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    die ersten agp karten liefen nur mit 3,3v, neuere platinen werden zerstört, wenn man so eine karte einbaut, daher hat man bei den neuen agp 4x slots und 1,5v spannung die pin belegung etwas geändert.
    [Diese Nachricht wurde von aramon am 21.02.2003 | 09:55 geändert.]
     
  3. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Hallo nochmal,

    eine andere AGP Grafikarte passt dagegen schon!

    Die ATI Rage 128 (AGP) hat eine andere Pinbelegung.
    Darum passt sie auch nicht in das Motherboard von L7VTA !

    Das ist nun mal so, glaubt mir!"

    Komisch ist das schon oder?

    Vielleicht wurde der AGP bei der ATI Rage gerade entwickelt.

    naja, was weiß ich.. ;(

    Gruß
    Andi
     
  4. dozer

    dozer Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    55
    n kurzer brauner steckplatz...
    evtl. hast du auch ne halteklammer für den ag-port, die du irgendwie aufmachen/drücken musst. sieh mal im handbuch nach.
    wenn\'s nicht passt: vielleicht doch ne pci-graka, einfach ausprobieren auf nen pci-steckplatz.

    so denn
     
  5. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Du hast Recht

    ATI Rage 128

    AGP 2X
    16-32 MB Frame-Buffer
    1920 x 1200 maximale 2D/3D-Auflösung (bei der 16-MB-Version liegt die maximale Auflösung bei 1600x1200)
    32 Bit Farbtiefe maximal bei 2D/3D
    32 Bit unabhängiger Z-Buffer
    DirectX-5.x/6.x-Unterstützung
    OpenGL-ICD
    250-MHz-RAMDAC
    Hardware-seitige DVD/MPEG-Unterstützung (Motion Compensation und IDCT)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen