1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

grafikkarte ruckelt noch mehr

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Franzi8298, 28. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Franzi8298

    Franzi8298 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    habe neue grafikkarte inst. nvidia-fx5500,jetzt ruckeln spiele mehr als vorher.wer kann helfen:(
     
  2. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.479
    ?? Welche Graka war denn vorher drinne? Welches BS und welchen Treiber verwendest Du, bzw. rest der Hardware?

    ERST ALTEN GRAKATREIBER DEINSTALLIEREN, ALTE GRAKA RAUS,NEUE GRAKA REIN UND NEUEN TREIBER INSTALLIEREN!!

    Hast Du das auch so gemacht?

    Snake
     
  3. Franzi8298

    Franzi8298 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    hallo snake,muss erst alle daten zusammensuchen,was du alles wissen willst,habe alte grka ausgebaut und neue eingebaut,geräte-mannager hatt sie auch sofort erkannt.melde mich bald:confused:
     
  4. Franzi8298

    Franzi8298 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    hallo snake,habe windows xp,amd athlon-xp2200,alte grka war nvidia-geforce 4 mx 440 64mb.neue ist nvidia-geforce fx 5500 256mb,treiber habe ich bei neuer karte installiert.alte karte wurde nich deintstal.
     
  5. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.479
    Hi,
    entferne einmal alle Graka bzw. nvidia-treiber, dann installierst Du den neuesten Treiber (wahrscheinlich der auf der CD) oder aus´m Internet. Selbst wenn die alte Graka auch eine Geforce war, sollte man den alten entfernen und den neueren installieren.

    Schau mal evtl. ins BIOS unter "Advanced Chipset (o.ä.)" bei "AGP Aperture Size" der Wert sollte nicht grösser als 64MB sein (hat nichts mit dem Speicher auf der Graka zu tun) mehr als 64MB hat laut vielen Tests nichts gebracht, aber manchmal hilft es den Wert zu erhöhen oder ihn niedriger zu stellen. Versuche es mal.

    Snake
     
  6. Franzi8298

    Franzi8298 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    hallo snake,habe neuen treiber vom internet geladen,hat nicht viel gebracht.vom bios las ich mal die finger,kenne mich da überhaupt nicht aus.ich habe da noch eine frage,der task-mannager zeigt bis zu 52 prozesse an, kann ich einige entfernen? franzi aus nürnberg
     
  7. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.479
    <der task-mannager zeigt bis zu 52 prozesse an, kann ich einige entfernen? franzi aus nürnberg>

    Naja, es kommt darauf an was für Prozesse das sind!?!?

    Nochmal zur Graka, falls Du das weisst, war die Geforce 4MX eine AGP X4 Karte? Ich gehe mal davon aus das die Geforce Fx5500 eine AGP 8X ist. Denn wenn es so ist, wäre schon interessant zu wissen wie die Karte im Bios angesprochen wird, entweder es steht auf "Auto" (dann wäre es OK) oder es muss manuell auf AGP X8 gestellt werden (vorausgesetzt Dein Mainboard unterstütz AGP X8).

    Vielleicht hast Du ein Freund/ Bekannten der sich im Bios ein bisschen auskennt um dieses zu prüfen.

    Snake
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen