1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte und Netzteil (2)

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Shaolin, 25. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shaolin

    Shaolin Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    Ich will wissen ob es möglich ist eine G4-Ti4200 in Betrieb zu nehmen mit
    einem Netzteil folgender Leistung:

    +5V 22A max.
    +3.3V 14A max.

    Wenn ja, wird es dann reibungslos ohne
    Probleme laufen??
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Das wirst mit der GF4 Ti Hardwaremäßig keine Probleme haben. Allerdings weiß ich nicht, ob die Grafikkarte den Dienst mit dem Prozessor dich zufriedenstellt. Mit den AMD Prozessoren hast du Recht. Allerdings werden die neuen Pentium auch Weltmeister im Stromfressen sein.
     
  3. Shaolin

    Shaolin Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    9
    Jch habe folgendes System :

    Pentium3 933MhzGeforce 2MX (:
    384 MB-Ram
    40 Gigabyte Festplatte

    Außerdem habe mal gehört, dass ein AMD Prozessor mehr Strom verbraucht als ein Pentium Prozessor
     
  4. Turbokarpfen

    Turbokarpfen Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    89
    Soll er doch mal die restlichen Daten schreiben.

    MFG
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Die Grafikkarte ist weniger das Problem. Die CPU geht beim Netzteil vor.
     
  6. Turbokarpfen

    Turbokarpfen Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    89
    Gehen wird das schon,aber ob das system im Endeffekt stabil laufen tut glaub ich nicht.Ich hab zum beispiel auf der 3,3 volt 35 A drauf

    MFG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen