1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte und TV

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von christian02, 11. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. christian02

    christian02 Byte

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    8
    Hi,

    weiß jemand, was man alles braucht, damit ich meine Grafikkarte (als Zweitanschluß sozusagen) an meinen TV anschließen kann?

    Also welche Kabel, etc. Mein TV hat einen SCART Anschluß, ich nehme mal an, daß ich das Signal über diesen reinleiten muß.

    P.S. Muß man sonst noch etwas beachten? Verträgt sich der TV mit den 200Hz der Grafikkarte, oder muß ich die dann runterregeln?

    Thx,
    Chris.
     
  2. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Wenn jedoch andauernd jemand fragt und es schon ewig oft erklärt wurde warum soll es nochmal erklärt werden bloß weil du zu faul bist???
     
  3. christian02

    christian02 Byte

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    8
    Hi,

    ja, der Ausgang ist gelb. Composite Ausgang heißt der also. Verstehe.

    Dann werde ich mich mal auf die Suche machen.

    Danke für die Hilfe.

    Chris.
     
  4. christian02

    christian02 Byte

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    8
    s wissen könnten und dann soetwas hört Marke "Such doch mal", ... naja.

    Oder kommst Du bei den Ausführungen noch mit?:
    http://www.tv-out.de/probleme.html

    - Falls Dein Fernseher einen S-VHS-Eingang hat (rund und 4polig), nimmst Du ein S-VHS-Kabel.
    - Falls Dein Fernseher bloss eine S-VHS-fähige Scartbuchse hat, nimmst Du ein S-VHS-Kabel und ein S-VHS/Scart-Adapter.
    - Falls Dein Fernseher nicht S-VHS-fähig ist und bloss eine normale Scartbuchse hat, aber auf deiner Grafikkarte ein TV-Codierchip Bt86x drauf ist, nimmst Du ebenfalls ein S-VHS-Kabel und einen S-VHS-Scartadapter, stellst aber zusätzlich das Video-Output-Signal in den "Eigenschaften von Anzeige" auf "Composite" oder "gemischter Videosignalausgang" um.
    - Falls Dein Fernseher nicht S-VHS-tauglich ist, und deine Grafikkarte keinen TV-Codierchip Bt 86x hat, verwendest Du ein Chinch-Kabel (Cinch-Kabel?).

    Und mit solchen Ergebnissen darf man sich dann rumärgern. Also da vergeht\'s einem doch wircklich. Was habe ich denn nun? Einen TV mit SCART und SVHS Anschluß mit Infrarotfernbedienung, oder vielleicht doch nen Schwarzweißfernseher mit Internetanschluß und Audioeingang. Eventuell hat mein PC auch ne Intel CPU und der Fernseher nen GJD245S-FAS Chip, den man nicht mit dem GJD245S-FAR Chip verwechseln darf, weil sonst die Kiste explodieren könnte.

    Dazu sage ich nur ein
    HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ?!?!?!?!?!

    Chris.

    [Diese Nachricht wurde von christian02 am 11.03.2003 | 21:02 geändert.]
     
  5. Henry72

    Henry72 Byte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    14
    Wenn der Anschluß Gelb ist, dann ist es ein sog. Composite-Ausgang. Du brauchst einfach nur ein entsprechendes Kabel. Die gibts im Fachhandel, hab letztens eines im Media-Markt gesehen. Am anderen Ende ist dann, wie gehabt, ein Scart-Stecker. Das Fernsehgerät dann noch auf AV und im Menü "Eigenschaften der Anzeige" -> "Erweitert" auf TV-Ausgabe umschalten. Fertig.
     
  6. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Also wenn du mal die forumsuche betätig hättest: Andauernd fragt jemand sowas falls du wieder erwrten doch nichts findest schreib n pillulaeroport@freenet.de dnn helf ich dir gern :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-(
     
  7. christian02

    christian02 Byte

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    8
    Hi

    Meine Grafikkarte ist ne ganz normale Geforce 2MX (No Name. War schon mit dem PC dabei) mit separaten TV Ausgang.

    Ob das Format jetzt für S-VHS oder VHS oder sonst was ist, da habe ich leider keine Ahnung. Auf jeden Fall handelt es sich nur um einen einpoligen Chinch Stecker auf der Karte.

    Thx,
    Chris.
     
  8. BoogieMonster

    BoogieMonster Byte

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    24
    Hat denn deine Karte auch einen TV out??
    Was hast du für eine Karte??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen