1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte Unscharf???!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Fenix, 28. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fenix

    Fenix Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    40
    Hallo!!!!

    Ich hab mir vor kurzen einen CTX EX710f Monitor zugelegt, der den Testgewinn in der Pc-Welt abgeräumt hat, da mir mein alter Monitor zu unscharf erschien. Nun ja, die erwünschte Schärfe hab ich dadurch nicht erreicht. Der Monitor ist an allen ecken und Enden unscharf. Ich hab dann mal spaßeshalber den Monitor an einen anderen Pc, sprich andere Graka angeschlossen. Der Effekt war gewaltig. Der CTX besticht an diesem PC durch schärfe bis in die 1600 auflösungen hin. Der schlichte wahnsinn. jetzt wollte ich aber wissen, woran das liegen kann und woran es liegen kann. ich denke, dass meine Graka einfach ein Unscharfes Bild projeziert, aber das muss man doch ausbessern können. Vielleicht ein neues Graka-Bios oder ähnliches????

    Meine Grafikkarte ist die Geforce3ti-200 von Sparkle mir 64mb, die genaue Bezeichnung ist SP7000T2

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und mit tipps geben.

    Danke im Voraus für die antworten.

    Ciao
    [Diese Nachricht wurde von Fenix am 28.11.2002 | 20:43 geändert.]
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Vermutlich hilft da nur eine andere Grafikkarte, besonders wenn du unbedingt solche hohen Auflösungen benutzen willst. Die Filterelektronik des Monitorausganges deiner Grafikkarte ist vermutlich nicht besonders hochwertig.
    Die optimale Auflösung für 17-Zoll-Monitore liegt in der Regel bei 1024x768. Maximal solltest du 1280x1024 verwenden; hier soll dein Monitor laut PC-Welt gerade noch 85 Hz schaffen:
    http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/monitor/18688/

    Mfg Manni
     
  3. Moulder

    Moulder Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    95
    Hallo Fenix

    Wenn Du bereits eine andere Karte getestet hast, scheint das Problem in der Qualität der Deiner Karte zu liegen. Sparkle ist bekannt für preiswerte Karten aber anscheinend hast Du eine in schlechter Qualität erwischt. Ein Bios-Update der Karte ist möglich, ob er was bringt ist allerdings nicht gesagt, auf alle Fälle das alte Bios sichern.

    Viel Spass beim Basteln

    Moulder
     
  4. Fenix

    Fenix Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    40
    Bei 75hz nehm ich noch flimmern war, aber meistens nur unter der Windowsoberfläche. Bei den Spielen merke ich das nicht. Blos, wenn ich 85hz einstelle, wird das Bild unscharf. Es flimmert zwar nicht mehr, aber die Buchstaben sind nicht mehr so fein, sondern Breit und Unscharf, zum Teil auch verzerrt. Kann ich die Graka wegen soetwas nicht umtauschen lassen??? Ist doch eigentlich nicht ganz in Ordnung, das ganze.
     
  5. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Die 117 Hz sind nur die Bildwiederholfrequenz die dein Monitor bei der Auflösung von 1024x768 maximal darstellen kann. Für das menschliche Auge reichen normalerweise 85 Hz für eine flimmerfreie Darstellung aus. Je höher du allerdings die Frequenz wählst, um so mehr läßt aber die Schärfe nach (wie du ja selber festgestellt hast.
    Wenn du bei 75 Hz kein Flimmern mehr wahrnimmst und dir die Schärfe reicht, dann würde ich auch keine höheren Werte einstellen.
    Bei 97 kHz die der Monitor schafft, sollten für eine Auflösung von 1600x1200 maximal ca. 77 Hz möglich sein.

    Mfg Manni
     
  6. Fenix

    Fenix Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    40
    Ich benutze normal auch nicht solche hohen auflösungen. Der Bildschirm wird schon ab 1024 unscharf. Bei 75hz ist er am schärfsten, ab dann nimmt die Bildqualität ab. Außerdem dachte ich, dass da steht dass er 117hz verkraftet. Hab ich auch in dem Prospekt stehen. Bei 1600 soll er noch seine 85 und 90 machen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen