1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte vollig kaputt?!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von blubergeist, 1. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blubergeist

    blubergeist Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    79
    Hi

    Ich habe mir vor eingiger Zeit eine Pixelview GeForce 6800 bei Ebay gekauft. Der Verkäufer hat sie als defekt verkauft weil sie bei seinem Kumpel den Treiber nicht erkannt hat, wäre aber bei dem Verkäufer im Testboard ohne Probleme gelaufen.
    Als die Graka da war habe ich sie ca.2 Stunden einklimatiesieren lassen und dann eingebaut.
    Nachdem ich den Startknpf gedrückt hatte machte ich ihn direkt wieder aus.
    Alle Warntöne von jeder Hardware waren angesprungen und tuttten
    wie verrückt.


    Hab ich was falsch gemacht?
    Wisst ihr Rat?
    Würdet ihr die Graka bei Nvidia einschicken und reparieren lassen?
    mfg Blubergeist
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Hast du denn die Originalrechnung?

    Wenn der Lüfter noch ok. ist , kann man ihn weiterverkaufen.

    Das ist eine alte Masche, um mehr Geld rauszuholen, wenn so geschrieben wird, als ob der Verkäufer ein DAU wäre.

    Ich glaube auch, dass die Karte vermutlich schon beim Service war und ein Gerantiefall abgelehnt wurde.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand eine so teure Karte, ohne von einem Fachmann überprüfen zu lassen, als defekt verkauft.

    Ich habe vor einiger Zeit eine angeblich defekte Radeon 7500 für 4€ gekauft. Wollte nur dem Lüfter. Die Karte war aber gar nicht defekt. Viel habe ich aber auch nicht gespart.
     
  3. blubergeist

    blubergeist Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    79
    und was würdest du jetzt machen?
     
  4. blubergeist

    blubergeist Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    79
    ah ich glaube ich habe den Fehler mir Fehlt ein eigener Stromanschluss für die Karte. (Warum wundert es mich nicht dass sie nicht dabei war?)
     
  5. blubergeist

    blubergeist Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    79
    ok ich habe es jetzt hingebracht der Streomanschluss ist jetzt dran.
    Es piept auch nicht mehr beim Hochfahren, aber sie zeigt jetzt komische Bildfehler an (bereits beim booten).
    Sie sehen aus wie so Nähmaschinennahten.
    Kann jemand helfen?:aua:
     
  6. archi_am

    archi_am Byte

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    20
    die ist wahrscheinlich wirklich kapputt wenn du scho beim booten solche grafikfehler siehst.
     
  7. blubergeist

    blubergeist Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    79
    aber der Verkäufer hat sie vor dem abschicken noch in sein Board gesteckt und da lief sie einwandfrei
     
  8. archi_am

    archi_am Byte

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    20
    sowas würd ich aber nie glauben,
    des sind oft nur so verkaufsmaschen.

    wenn du ein laie bisch dann lass die finger davon,
    aber wenn du ein bastler bist kannste zugreifen,
    wenn man es reparieren kann, macht man schnäppchen aber ansonsten ists nur geldverschwendung
     
  9. blubergeist

    blubergeist Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    79
    und bei Nvidia einschicken ringt nichts?
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Gegen Bezahlung ist das kein Problem.

    Ich kann schon verstehen, wenn man relativ viel für eine angeblich kaputte Karte bezahlt hat und dann enttäuscht ist, wenn sie doch nicht läuft.

    Es ist nicht ungewöhnlich, wenn man bei ebay für kaputte Sachen doch noch einen ordentlichen Schnitt macht, weil nicht wenige sich auf so was stürzen.
     
  11. blubergeist

    blubergeist Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    79
    wo find ich die Adresse hab bei Google nichts gefunden:bitte:
     
  12. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
  13. blubergeist

    blubergeist Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    79
    Ok hab da jetzt mal Zeit gefunden da anzurufen aber da ist immer der besetzt-Ton.
    Man kann immer anrufen es ist anscheinend immer besetzt.

    Gibts da villeicht noch eine Nummer?
     
  14. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Du könntest das über einen Fachhändler regeln lassen.
     
  15. blubergeist

    blubergeist Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    79
    Also hab jetzt an alle Computerläden im Umkreis geschrieben!
    Die meinen dass sie die Grafikkarte nur selbst reparieren können.
    Leider meinten sie dass es eben sehr schwierig ist.
    Gibts da auch einen Online Reparaturservice wo ich hinschreiben kann?
     
  16. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Was soll das bringen?
    Meinst du, die reparieren das Ding online? :rolleyes:
    Eine Technikerstunde kostet überall gleich und zum Laden um die Ecke kann man hingehen und persönlich Kontakt halten.
     
  17. Homie

    Homie Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    108
    Also ich hatte das gleich problem mit ner nvidia geforce 256, die hatte die göleichen symtome beim starte wie deine, und wie der andere schon sagte, das einzige was man noch benutzten kann ist der lüfter aber die karte ist hin ,weil vermutlich einer der rams im ***** ist !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen