1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte ---> WinXP

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von urban.roesch, 13. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. urban.roesch

    urban.roesch ROM

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo erst mal an alle!
    Ich hab ein Problem mit meiner Grfikkarte!!!
    Wenn ich WinXP auf meinen Rechner mache und die Grafikkarte
    installiere, kommt nach dem Neustart (ab der Anmeldung) nur noch Schwarz!!! Ich habs auch scho mit andren Treiber aus dem I-net versucht, aber des will irgend wie nit :( Ich habs dann auch mal mit nem anderen Monitor versuch aber das ging auch nit!!!
    meine Grafikkarte ist eine NVIDIA GeForce 4 MX 440 AGP 8x

    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann!!!
     
  2. urban.roesch

    urban.roesch ROM

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Nitte mal da (im Abge Modues) gehts :(
    Also letztes mal :(
    Ich werds vieleicht irgendwann ja ma schaffen!!!
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Bei WinXP sind ein paar Sachen verbessert worden, die ich ganz interessant finde - z.B. das Memory Management. Ich bin Software-Entwickler, und meine Software schaufelt oft mehrere GB Daten durch den Speicher, da merkt man sowas.

    Ich habe am Arbeitsplatz Win2K und zu Hause WinXP, und ich hätte sooooooo gerne in der Firma auch XP ... :(

    Geht denn der abgesicherte Modus?

    Wenn ja, deinstalliere mal den Graka-Treiber, boote und installiere den neuesten Treiber.
     
  4. urban.roesch

    urban.roesch ROM

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Hab ich auch scho probiert, auch schon mit nem anderen Monitor :(
    Ich bin schon zufrieden mim w2k aber des xp gefällt mir auch ganz gut
     
  5. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    dann bleib doch bei win2k. ich weiß nicht warum alle immer das neuste OS mit den meisten bux haben müssen. anscheinend gilt man da als besonders cool oder so. wenn win2k bei dir funzt und du kannst damit arbeiten, dann tu dir selbst nen gefallen und bleib dabei. so viel unterschied zum XP besteht da wirklich nicht.

    ansonsten hätt ich noch ne vermutung warums net geht, weil ich dasselbe auch mal hatte. ich hab nämlich die auflösung höher eingestellt als der monitor verkraftet. das sys hat im hintergrund perfekt gefunzt, nur ich hab nix gesehen weils der moni nicht gepackt hat. also ich würd im abgesicherten reingehn und alles auf minimal runterdrehn und dann nochmal normal starten. so hats bei mir geklappt, allerdings unter win98se.
    ich hoff das lässt sich auch auf XP anwenden.

    mfg sAcKrAttE 2ooo
     
  6. urban.roesch

    urban.roesch ROM

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Genau so war das auch bei mir also bis zum anmelde teil ging alles und dann nur noch schwarz, aber wenn ich dann w2k starte gehts :(
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hallo!
    Ich hatte mal so einen Fall. Sobald in den Grafikmodus beim Hochfahren geschaltet wurde. Allerdings bekam ich nicht mal das Anmeldefenster. Auch abgesichert war nur das Booten zu sehen und dann alles duster. Da hatte ich die GraKa wohl doch nicht richtig in den AGP-Slot gesteckt. Und das bei 14 Jahren EDV-Erfahrung!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen