1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte zu langsam?!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von markus100, 7. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. markus100

    markus100 ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo erstmal,habe probleme beim zocken.
    OpenGL Spiele laufen eigentlich ganz ok,aber D3DGames sind viel zu langsam(z.b:Swat3EE).
    Wer kann mir sagen,ob sich mehr RAM auch auf die Spielgeschwindigkeit auswirkt!Habe 128MB,müsste doch eigentlich reichen,oder?
    Ein Freund hat sich den Aldi-Pc gekauft,auf dem laufen die games viel besser als auf meinem Rechner,obwohl ich auch eine Geforce2Mx eingebaut habe.
    Habe beim 3DMark2000 nur 3400Punkte,Sandra2001 zeigt mir an,das mein Rechner viel langsamer ist als ein Duron600.
    Woran kanns liegen?
    SiemensFujitsu Rechner
    PIII 700Mhz
    Micro-Star Board(VIA-Apollo Pro Plus)
    Award Bios4.51
    128MB Ram PC100
    3DProphet2MX(5,5ns)+Detonator6.34
    20,5 GB Fujitsu Festplatte
    CD-Rom+Brenner

    habe schon verschiedene Detonator-Treiber ausprob.aber immer das selbe Ergebnis.
    Die Karte läuft immoment auf 195Core und 203 MemoryClock.
    Ist die Medion Mx soviel besser als meine Hercules Karte?Oder liegt es vielleicht doch an den 200Mhz unterschied zum Aldi-PC.
    Kann ich nach einem BiosUpdate den AGP4fach aktivieren?
    Bin absuluter Laie als bitte nicht zu komplexe Antworten!
    So,ich will Euch nicht noch mehr Fragen zumuten.
    Besten Dank schon mal!
    Gruss Markus

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen