1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarten in ca. 2 Jahren...

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Jungle, 18. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo!

    Mal ne Frage: Wenn ich mir jetzt eine Radeon 9800pro 128MB kaufe dann werde ich ungefähr wohl in 2 Jahren allmählich Probleme bekommen, dass ich die Spiele nicht mehr auf den besten Einstellungen spielen kann.

    In ca. 2 Jahren gibts da dann nur PCI-Express Karten zu kaufen oder werden die ganz normalen AGP8x Karten auch weiterentwickelt, also gibts da neue Produkte zum aufrüsten...?

    Ich weiß, das liegt alles in der Zukunft aber trotzdem würde mich halt mal eure Meinung interessieren was ihr dazu denkt.

    Dankeschön!!!

    Jungle
     
  2. Wyggum

    Wyggum Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    61
  3. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Wieso wollen die unbedingt PCI-Express rausbringen. Ich bin der Meinung, dass die Grafikkartenhersteller erstmal AGB8X ausreizen sollten bevor sie eine neue Schnittstelle herausbringen.
    Das ist doch blos Verarschung
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    @ Nebukad

    Dass du 16% Einfuhrumsatzsteuer zu zahlen hast, sowie du die Komponenten hier einführst, sollte doch bekannt sein.

    Je nach dem was du einführen möchtest, ist ggfs. auch noch Zoll zu entrichten.

    Auf jeden Fall solltest du dich VORHER beim deutschen Zoll informieren und besorge dir im Vorfeld alle erforderlichen Papiere, Doku?s, Erklärungen, etc. sonst wird?s ein sehr langer (und sehr nervenaufreibender) Tag bei der Einreise.
     
  5. Nebukad

    Nebukad Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    135
    Muss man nicht zoll bezahlen, wenn man sich was aus usa schicken laesst und dann kommts wieder aufs gleiche raus!?!?!

    Warum ist es die rede von neuen pentiums nciht wert?
     
  6. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Da schon zwischen AGP 4 fach und AGP 8 fach kein nennenswerter Unterschied besteht, in der Praxis sogar 2 oder 4 fach fast wurscht ist, wird der Geschwindigkeitszuwachs durch PCI-Express (bei gleicher sonstiger Ausstattung der Graka) wohl eher in bescheidenem Rahmen bleiben.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wer diese Gerüchte gestreut hat, der hat nicht mitbekommen, was am Rande des IDF bei AMD geschah. Dort wurde ein FX-53 mit 64 bittigem Far Cry präsentiert - klick für Info.

    AMD wird sicherlich nicht zur Cebit nur den FX-53 präsentieren wollen, sondern auch gleichzeitig zum "Rundumschlag" ausholen.

    Allerdings sind im Moment wohl noch einige MB-Hersteller ein wenig im Hintertreffen ... wenn die nicht langsam "in die Socken kommen", dann müsste doch noch der Termin verschoben werden.
     
  8. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Für die AMD 64Bit-CPUs kommt bald der Sockel 939! Dieser wird den 754 (für den AMD64 +3xxx) ablösen. Der 939er sollte am 29.März kommen... Gibt aber Gerüchte, dass es doch noch etwas nach hinten verschoben wird....:confused:

    Wenn du in den USA bei Bekannten untergekommen bist oder welche dort kennst... Würde ich etwas warten (wie im Thread schon steht) und mir die Sachen dann schicken lassen...:p

    Die nächste Generation des Pentium ist nicht der Rede wert...:rolleyes: (noch!?)

    Gruß
    wolle
     
  9. Nebukad

    Nebukad Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    135
    Jetzt hab ich auch mal ne frage...
    ich bin gerade in den USA und werde ende maerz wieder nach deutschland fliegen. Ich hatte mir eigendlich vorgenommen, CPU, Grafikkarte und ram (die einigermassen kleinen teile) hier zu kaufen, weil das so unverschaemt billig ist, erstrecht mit dem dollarkurs. Was wuerdet ihr mir raten, zu tun, wenn jetzt all der neue kram rauskommt.
    Oder wird das schon anfang maerz eingefuehrt?

    Welche art von speicher wird auf den pcx-boards laufen und hab ich richtig verstanden, cpu's (sowohl amd, als auch intel) bekommen neue sockel?

    Das soweit zu meinem problem.
    Dankeschoen
     
  10. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Gut. Also Dankeschön für die vielen Infos!
    :bet:

    Gruß Jungle
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Das hier waren die Planungen Ende 2003 von AMD für 2004. Wobei der A64 3400+ im Sockel 754 ja bereits jetzt verfügbar ist.

    Zu Preisen habe ich z. Zt. keine Info.
     
  12. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Und welche Prozessoren sind dann für den Sockel 939 verfügbar? Gibts da schon Infos bzw. Preise?

    Jungle
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    In ca. 3 Monaten definitiv auf Sockel 939 - keinesfalls auf Sockel 754 setzen (wenn denn dann überhaupt noch verfügbar), der Schuss geht nach hinten los.

    Wenn PCI-Express dann bereits verfügbar ist, auf jeden Fall auch PCI-Express. Aber dazu warte mal noch die Cebit ab (Ende März), da wissen wir dann alle mehr und auch genaueres wie, wo, wer was plant bzw. verfügbar hat.
     
  14. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Aha.
    Nun gut.

    Abschließend noch: Wenn ich nun plane in ca. 3 Monaten einen neuen PC zu kaufen, auf welchem Sockel mit welcher CPU sollte ich da setzen?
    Und das Mainboard sollte dann schon PCI Express untertsützen, dazu eine PCI Express Karte...

    Jungle
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Aber eine Sockel 754 CPU (das sind die jetzt aktuellen) passt nicht in einen Sockel 939 (kommt zur Cebit) - das geht vom Pin-Layout schon nicht.
     
  16. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Hm? Sorry dass ich mich jetzt etwas dumm anstelle aber du hast
    doch geschrieben

    "Nimm einen A64 3200+ oder 3400+ (mit CG-Stepping), zur Cebit wird der 3700+ von AMD vorgestellt werden und dann gehen die Preise für dessen Vorgänger auch entsprechend runter.
    Dies dann mit einem "schnuckeligem" Sockel 939 Board mit Dual-Channel Chipsatz (evtl. von Via mit dem K8T890) und mit PCI-Express evtl. auch schon BTX "garniert", dann bist du wieder "up to date"."

    Ich habe daraus geschlossen dass ich einen "A64 3200+ oder 3400+ (mit CG-Stepping), " kaufen kann und diesen dann auf einen "schnuckeligen Sockel 939 Board" stecken kann...

    Oder wie hast du das gemeint?

    Jungle
     
  17. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ganz kurz und schmezrlos - NEIN, das geht definitiv nicht !
     
  18. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Achso, das wusste ich nicht...

    Kann ich, wenn ich ich mir einen Athlon 64 300+ oder 3200+ (eigentlich ka Sockel 754) kaufe, diesen auf ein Sockel 939 Board stecken?

    Jungle
     
  19. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Aber doch keinen FX-51 oder 53 - hast du dir mal die Preise für einen FX-51 angesehen ... :mad:.
    Nimm einen A64 3200+ oder 3400+ (mit CG-Stepping), zur Cebit wird der 3700+ von AMD vorgestellt werden und dann gehen die Preise für dessen Vorgänger auch entsprechend runter.
    Dies dann mit einem "schnuckeligem" Sockel 939 Board mit Dual-Channel Chipsatz (evtl. von Via mit dem K8T890) und mit PCI-Express evtl. auch schon BTX "garniert", dann bist du wieder "up to date".

    PCI-Express Karten sollen nur unwesentlich teurer als ihre AGP 8x " Schwestern und Brüder" mit gleichem GPU-Kern werden.
     
  20. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Ja, werde ich wohl auch machen, also warte ich auch jeden Fall noch ein paar Monate bis zum PC Kauf.

    Noch ne Frage: Wenn ich mir dann in ein paar Monate einen neuen PC kaufe (zum Beispiel mit dem zukunftssicheren Athlon FX-51 oder 53 und ein PCI Express Board mit einer guten PCI Express Karte) dann muss ich doch ein Vermögen bezahlen, denn wenn man überlegt wieviel die obig genanneten Prozessoren derzeit kosten und dazu die ganzen Neuerungen bzgl. PCI !?Express...

    Jungle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen