1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarten Lüfter Problem!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Nata, 2. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nata

    Nata Guest

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    106
    Hier in meinen Barebone habe ich eine alte Grafikkarter GeForce MX 440 (64MB)
    Die Karte selbst bereitet mir keine Probleme, sondern nur der Lüfter.
    Schon nach einen Jahre wurde dieser zum Quälgeist: Surren und nervtötente Geräusche, die immer lauter wurden - bis gar nicht mehr ging (selbst bei lauter Musik)
    Schwups, ich ließ ihn Kostenlos austauschen (weil noch Garantie).
    So, nach nun einen Jahr scheinen so langsam wieder die gleichen Probleme Auftauchen. Was kann ich da machen? Gibts da ein tool, mit welchen ich des Lüfters Drehzahl runterschrauben kann (oder sollte man das lieber lassen - weil System-Überhitzung?). Oder hilft vielleicht nur mal ein bißchen Öl? ;-)
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn es ein lagerschaden ist, dann hilft nur austauschen..sonst nichts...

    die drehzahl runterregeln - damit wäre ich sehr vorsichtig. kann da schnell zu einer überhitzung kommen, auch wenn die karte nicht viel wärme abgibt.

    vllt schleift ja auch nur was, dann würde ein winziges tröpfchen öl nehmen. aber da diese kleinen 30er,40er oder 50er lüfter oft schnell kaputt gehen aufgrund minderer qualität denke ich, dass es nichts helfen wird
     
  3. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Also mit Öl wär ich vorsichtig..
    Wenn das nachher so ein kriechfähiges Leichtlauföl ist, kann es passieren, dass es das Fett in den Gleit- bzw. Kugellagern unterwandert und es mit der Schmierung ganz schnell vorbei ist.

    Gruß

    PS: Vielleicht wär ein GraKa-Kühler-Bundle (Lüfter mit Kühlkörper, Passivkühlern für RAM, Leitpads und Paste) für ca. 12€ ne Alternative.. (Lüfter und Kühler allein sind sicher auch für die Hälfte zu haben.)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen