Grafikkarten-Markt: ATI überholt Nvidia

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Flex6, 2. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flex6

    Flex6 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    731
    Nvidia bleibt aufgrund der Treiber trotzdem bessere Wahl, was einige ATI Fans auch schon gemerkt haben das nicht nur ein Pluspunkt mehr im Benchmark zählt.
     
  2. Smuchi

    Smuchi Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    78
    Ich bin trotzdem sehr zu frieden mit meiner ATI und würde mir auch wieder eine kaufen.
     
  3. thoas

    thoas Byte

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    83
    ati ist gut im preis, hat monatliche treiber updates, und werkelt hier und da an innovationen... ich bleib bei meiner radeon 9600 karte,,,

    hatte ma nvidia... ne geforce4 ti... nie wieder =)
     
  4. Lactrik

    Lactrik Guest

    Jupp die Treiber sind eindeutig besser und die Leistung bei OpenGL Games (Doom3 Engine) nicht miteinander zu vergleichen.

    Preislich tut sich da nicht viel... die Top-Modelle sind hier genauso teuer wie da. Und auf die paar FPS kann ich gerne verzichten... hatte einmal auf ATI gesetzt (9700 Pro) und nie wieder. Wenn ich Unreal 2 und die Darstellungsfehler denke... :aua:

    In einem Bereich würde ich allerdings doch ATI den Vorzug geben: Im Low Cost Segment, also bis 100€.
     
  5. LiVaDa

    LiVaDa ROM

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    :aua: Ah, Kiddies, wann endet dieses: meiner ist grösser, schöner, länger, besser.... ATI sowie Nvidia kochen auch mit Wasser. Oder glaubt jemand dass irgendeiner auf euere Vorlieben noch Bock hat?
     
  6. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Ich hatte ne Geforce4, ne 9700, ne 9800Pro und nun die 6800. Zufrieden war ich mit allen. Und die Benchmark Ergebnisse einer Preisklasse sind kaum unterschiedlich. Bei OpenGl ist Nvidia besser, bei DirectX ATI. Nur hat in der Preisklasse von 200€ ATi zur Zeit nichts ansprechendes gehabt, deswegen wieder mein Wechsel.
     
  7. Wulf_Clan

    Wulf_Clan ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    Von GeForce 3 über GeForce 4600, 5700Ultra, 5900 bis 6600 und immer höchst zufrieden.

    ATi ist jedoch ein würdiger und auch erfolgreicher Konkurrent und ich bin heilfroh dass dem auch so ist. Das schlimmste was einem Endkunden passieren kann, ist eine Firma die eine Monopolstellung innehat. Insofern hat die ATi- wie auch die Nvidia Gemeinde ein gemeinsames Ziel: Gute Produkte zu einem fairen Preis.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen