1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarten mit passiven Kühlung

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Irek17, 11. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Irek17

    Irek17 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    29
    Hallo,
    kennt hier jemand einen Ratgeber für passive Grafikkarten? Gibt es so etwas im www?
    Möchte mir eine passive kaufen, weiß aber nicht welche?

    Danke

    Irek17
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ja, der Radgeber heißt PC Welt Forum. Sag uns wieviel du ausgeben willst und was du mit der Karte machen willst, dann sagen wir dir, was du am besten kaufen solltest. :)
     
  3. Irek17

    Irek17 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    29
    die Geschwindigkeit einer FX 5700 bis 5900 würde mir schon reichen. CPU ist Atlon XP 2200.
     
  4. H|A|W|K

    H|A|W|K Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    59
    ich denke du solltest eher angeben was du mit der graka machen möchtest. nutzt du sie in einem office pc, oder möchtest du spielen, wenn ja mehr neue oder alte games usw :)
     
  5. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ja, die 9600XT von Sapphire ist empfehlenswert. Ansonsten kannst du ja nach noch schnelleren oder langsameren Platinen der "Ultimate" Reihe von Sapphire gucken. Die sind alle passiv gekühlt.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Die Preise sind nach wie vor fürstlich...

    Wenn Du ein wenig Bastelei nicht scheust, die Kühler von Zalman wie sie auf der Radeon9800proUltimate sind, gibt es auch einzeln für 20...25€ zu kaufen, womit sich dann fast jede Karte nachrüsten läßt - allerdings ist dann die Garantie hinüber.

    Ich selbst habe die Radeon9600(ohne irgendwas), die gibts schon ab 70€ - allerdings ist sie halt so langsam, daß sie einfach keinen Lüfter braucht. Für ein Spielchen zwischendurch reichts aber allemal.

    Gruß, MagicEye
     
  8. Irek17

    Irek17 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    29
    Danke schön für die Tipps :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen