1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarten Treiber

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Lars_Lang, 27. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Hi Froum

    Habe meiner Schwester einen Pc aus meinen alten teilen zusammen gebaut:

    AMD 1900+
    MSI K7T Turbo2
    geforce 2 MX mit 32MB
    256MB Ram

    Nun habe ich auch win200 installiert alle treiber was alles soweit einwandfrei läuft. Und immer wenn sie am Pc GTA3 spielt und dann beim nächsten mal den Pc hochfährt hat sich der Grafikkarten treiber gelöscht!!!

    Habe schon mehr mal verschiedene Treiber herrunter geladen hat alles nichts genützt.
    Was kann ich tun??

    Danke schon mal

    Mfg Lars Lang
     
  2. Mmichel

    Mmichel Kbyte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    369
    Ich würde die 40.72er nehmen. Das sind die besten für ältere Karten .damit laufen auch noch etwas neuere Spiele stabil. Gruss Michel.
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Also ich kann mich erinnern, dass Win2K die gf2mx korrekt einbindet und über ein WinUpdate sogar neue (zertifizierte) Treiber anbietet, die ohne Probleme mit sämtlichen Features laufen.

    Das heißt, man kommt gänzlich ohne Treiber-CD und sonstige Treibersuche aus;)

    salve
     
  4. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Hi

    Alos das mit der Windows reperatur werd ich mal machen!
    danke

    Und nach dem ich keine treiber CD mehr habe habe ich die von Nvidia 44.03, 45.23, 52,16 und den 52,70 Versionen versucht und immer das gleiche problem!!!

    Mfg Lars Lang
     
  5. ichthys

    ichthys Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    347
    Du musst einfach die Win2000-CD einlegen und den Rechner neustarten. Dann siehst du, wo eigentlich Windows hochgefahren wird, so ne art Leiste ablaufen. Sind Punkte. Dann drückste auf ENTER. Dann kommt ne Meldung, dass er Treiber hochlädt. (SCSI etc.9 bis Windows 2000 wird gestartet. Dann gehste auf Windows installieren. Wenn die Meldung kommt "Es wird nach früheren Windowsversionen gesucht", liegste richtig. Jetzt haste 2 Möglichkeiten. A) "Windows neuinstallieren" (alles wid gelöscht, natürlich nur Windows, was heisst, dass du alle Programme neuinstallieren musst und deine Eigenen Dateien musste unter Dokumente und Einstellungen wieder herholen) oder B) "Windows unter Verwendung der Reparaturkonsole wieder herstellen versuchen" oder so ähnlich (Windows wird gelöscht und neuinstalliert, Eigene Dateien, Registry und Einstellungen bleiben erhalten). Jetzt hast du die Wahl.
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Auch bei Win2000 gibts ne Reperaturkonsole, glaub ich. Einfach mal ausprobieren.
     
  7. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Das geht dann wohl auch nicht denn wie schon erwähnt ist auf diesem Recher Win200 drauf


    Mfg Lars Lang
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Sofern du WinXP hast, leg die XP CD ein und mach Reperatur.
     
  9. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Danke für deine antworten!

    Was meinst du mit Reparaturkonsole ausführen???

    Mfg Lars Lang
     
  10. ichthys

    ichthys Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    347
    Dann solltest du mal die Reparaturkonsole ausführen. Wenn das nichts hilft, Windows neuinstallieren, wenns immer noch nicht klappt, einen älteren Treiber nehmen, und falls sie immer noch spinnt, solltest du mal beim Hersteller anrufen und fragen, ob die Grafikkarte noch heil ist.

    Mfg David S.
     
  11. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Hi

    Alos ein Virus ist es nicht da ein Virenprogamm drauf ist und ich auch schon alles durch gescännt habe.
    Und es ist nicht nur nachdem sie GTA3 gezockt hat sondern auch wenn man im Internet war.

    und der treiber ist nicht wircklich gelöscht sondern beim nächsten hochfahren ist die standart auflöschung von 800x600 drin und es wird kein treiber erkannt aber das verzeichnis wo ich in hininstalliert habe ist noch da!!!

    Mfg Lars Lang
     
  12. ichthys

    ichthys Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    347
    Passierts nur bei GTA 3 oder auch bei anderen Programmen ?
     
  13. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Wie soll sich denn der Treiber einfach löschen?! Das kann doch nur nen Virus sein!
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    ich würde mal einen Treiber aus der 20er Serie verwenden.Alle anderen Treiber sind vornehmlich für die neuen Karten geschrieben.

    http://www.hardtecs4u.com/files/nvidia/?version=2xxx

    mfg Ossilotta

    alten Treiber restlos entfernen ( Detonator Deleter)

    dann mal den Standart VGA Treiber installieren. wenn der einwandfrei läuft dann den neuen Detonator aus der 20er Serie installieren.
     
  15. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Lars_Lang


    welchen Grafikkartentreiber hast Du installiert ?

    mfg Ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen