1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkartenlüfter regulieren?!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von INTELINSIDER, 11. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. INTELINSIDER

    INTELINSIDER Kbyte

    Hi @ll,
    ich hab mal ne frage ich hab schon in Foren gesucht aber nichts dazu gefunden!
    Also ich wollte wissen ob es ein Programm gibt (für NvIdia Karten am besten Deutsch)womit man die schnelligkeit des lüfters von der Grafikkarte optimieren kann?
    Weil mein Lüfter von der Grafikkarte zu laut finde und bei normal betrieb will ich es runterdrehen!! ;)

    Danke im Voraus!!

    Gruß
     
  2. herpeco

    herpeco Byte

    also mit den Originallüftern geht das glaube ich nicht.
    Habe mir nen neuen gekauft, wesentlich größer und damit langsamer, der lässt sich über Schalter regulieren.
    Gibts ab 10 Euro im Internet.
    Gruß
    herpeco
     
  3. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Hi

    löt einfach einen 130Ohm-Poti an das Lüfterkabel und gut ist.
    Dann kannst die Drehzahl variabel einstellen.

    Hast du eine Geforce 6 Karte?? Ich glaub dann kannst du mit Silentfan die Temp auslesen und die Drehzahl regeln...!

    Gruß
     
  4. INTELINSIDER

    INTELINSIDER Kbyte

    hi,
    danke für die antworten !

    Gruß
     
  5. wolflobo

    wolflobo Byte

    Das Programm heist Powerstrip. Damit kann man den Lüfter leiser langsamer und leiser machen
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    oder Rivatuner.
     
  7. Reaven

    Reaven Kbyte

    Oder ihr schaut euch einfach mal das Datum an...:rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen