1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Grafikkartentreiber (NVIDIA) fehlerhaft!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Shadow_74, 8. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shadow_74

    Shadow_74 Byte

    Hallo Computerfreunde :)

    Haber mir kürzlich die MSI GeForce FX 5600 mit 256MB eingebaut.
    Nach Installation des aktuellen NVIDIA-Detonator-Treibers sind aber erhebliche Grafikprobleme bei Spielen aufgetreten ( u.a. MoHaa und Spearhead - entweder die Grafik bei Omaha-Beach/ Wasser und Türm sind ohne Farbe etc. ).
    Nach Installation einer älteren Version über die mitgelieferte MSI-CD funktionierte dann wieder alles.
    Mich wundert nur, dass es trotz offiziellen Patch von NVIDIA bei solch einer neuen Karte zu erheblichen Problemen kommt! Hatte ich bei meiner ehemaligen GeForce nie gehabt!!???
    Bin ich also eventuell nur auf Patches von MSI abhängig??

    Vielen Dank für Eure Hilfe schon im Vorraus!!

    :bet:


    Shadow
     
  2. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Es kann sein das MSI die Karte geringfügig verändert und so der Nvidiatreiber nicht 100% funktioniert. In diesem Fall bist du dann auf die MSI treiber angewiesen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen