grafikkartentreiber

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von man123, 25. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    hallo !ich habe eine geforce 6600 und ich wollte mir den neusten treiber auf den pc machen http://www.nvidia.de/object/winxp_2k_77.72_de.html und meines wissens ist das der neuste und meines wissens untertützt der auch die geforce 6600,oder nicht?) außerdem war der alte auch irgendwie schrott da ist nämlich immer ein blue screen gekommt.aber leider weiß ich nicht wie das geht .ich weiß zum beispiel nicht ob ich den alten treiber deinstalieren muss und wenn wüßte ich nicht wie.
    ich habe gestern einmal versucht den treiber zu instalieren aber da kam ne meldung das der treiber nicht für windows xp kompatibel sei.der pc hat mir geraten dass ich die instalation abbrechen sollte habe ich dann auch gemacht aber es wurde trotzdem ein verzeichnis angelegt.
    also wie instaliere ich den neuen treiber und muss ich den alten deinstalieren?wenn ja wie?und ist das der richtige treiber für meine grafikkarte?

    danke schon mal im vorraus man123



    P.S.:was ist der unterschied zwischen windows xp media edition und dem ganz normalen windows xp home edition?
     
  2. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    kann mir denn wirklich keiner helfen???
    BITTE ANTWORTET DOCH!!!! :heul:


    danke schon mal im vorraus für eure antworten
    man 123 :D :bet:
     
  3. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Die Installationen von heutigen Grafikkartentreibern wird leider immer verzwickter.

    Um sicherzustellen, dass es dennoch einwandfrei klappt solltest du folgendermaßen vorgehen:

    1. Alten Treiber über die Systemsteuerung/Software deinstallieren. Sind weitere evtl. NVidia Programme vorhanden, diese auch gleich deinstallieren.

    2. Nicht neu starten (!) - sondern die Registry nach allen NVidia - Einträgen durchsuchen lassen, diese löschen. Entweder dazu RegCool bemühen oder das Tool von hier (am besten beides) nutzen:

    http://www.nvinside.de/inhalt/tools/system_main.htm

    3. Danach neu starten und den Treiber neu installieren. Aber nicht XP beim automatischen Erkennen direkt nach dem Systemstart das selber überlassen, sondern per Setup durch den Treiber.

    4. Denke an eine zuvorige Sicherung deines Systems (Image!!).
     
  4. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    also ich wollte dieses thema nochmals aufgreifen.ich hab mir jezt also den treiber runtergeladen und alles gemacht wie es beschrieben wurde aber windows xp meldete sich und "sagte"mir dass ich das setup des treibers auf keinen fall fortsetzen dürfe weil die software nicht von windows unterstützwird(oder so ähnlich).also habe ich das setup abgebrochen.
    aber wie bekomme ich denn jetzt den neusten treiber auf meinen pc.soll ich die warnung einfach missachten???

    ich hoffe jemand weiß ne antwort!!!


    MFG man123
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Klicke auf "Installation trotzdem fortsetzen" und der Treiber wird ordnungsgemäß installiert.

    Die Meldung die dich unsicher macht bedeutet nur, dass Nvidia diesen Treiber nicht an Microsoft zur "Qualitätskontrolle" vorgelegt hat. Daher kommt eine Warnmeldung des Systems - diese darfst du ignorieren.


    salve
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen