1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkartenwechsel Hilfe!!!!! 2

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Marcus Behrendt, 22. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marcus Behrendt

    Marcus Behrendt Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Hi@all

    Ich habe schon mal im PC-Welt-Forum um Hilfe von den erfahrenen Usern im Forum gebeten, siehe Grafikkartenwechsel Hilfe!!!!!, im PCW-Forum.

    Nun nach zwei Tagen Pause, funktioniert immer noch nichts, trotz der prima Tipps die ich erhalten habe.

    Ich bekomme einfach kein Bild, wenn ich den Rechner starte, egeal ob mit alter oder neuer Grafikkarte, ich schaue nur auf das Schwarz des Monitors.

    Der funktioniert. Ich habe ihn schon an mehreren PCs gestestet.

    Ich bitte euch nun noch mal um Hilfe.

    Wie bekomme ich den Rechner zum Laufen, sodass ein Bild erscheint?

    THX
     
  2. Marcus Behrendt

    Marcus Behrendt Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Aha, das habe ich nicht gewusst.

    Ich glaube ich muss dann wohl die Karte umtauschen.
     
  3. Marcus Behrendt

    Marcus Behrendt Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Das kann gut möglich sein.
    Was hat es denn damit auf sich?

    Ich bin bei Grafikkarten nicht so bewandert.
     
  4. Marcus Behrendt

    Marcus Behrendt Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Das Motherboard im Rechner ist ungefähr 3,5 Jahre alt.

    Die Graffikkarte die mal rein soll ist von Xelo.

    Die alte Graffikkarte ging ja noch ungefähr 2 Stunden, bis sie raus sollte. Aber dann war es wie gesagt dunkel.
     
  5. The-Shadow

    The-Shadow Byte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    72
    Es war und ist eine GeForce 2 MX von Leadtek. Und mein Motherboard ist das A7V von Asus. Beide Komponenten sind mindestens 1 Jahr alt. Soweit ich weiß unterstützen allen neuen Motherboards AGP 4x mit ihrem AGP-Slot. Wenn schon mein Board AGP 4x beherrscht, dann können es die neuen erst recht - da ist es egal von welcher Firma das Motherboard kommt(Asus, Epox, MSI, Abit,etc.)
     
  6. Marcus Behrendt

    Marcus Behrendt Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Es ist eine GeForce 2 MX400, die in den Rechner soll.

    Die alte Grafikkarte die vorher drinne war, funktioniert aber auch nicht mehr.

    Welche Grafikkarte hast du denn in deinen Rechner wo es auch die Probleme gab, eingebaut?

    Welche Boards mit AGP 4x sind denn auf dem Markt.
    Mir sind nur welche mit einmal AGP bekannt.
     
  7. The-Shadow

    The-Shadow Byte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    72
    Was für eine Grafikkarte ist es?
    ATI Radeon, GeForce 2, GeForce 3, GeForce 4, und sämtliche MX und Ti Versionen davon verlangen mindestens AGP 2 fach. Mit AGP einfach kommen sie nicht zurecht. Dies könnte der Grund für den schwarzen Monitor sein. Bei mir wars das selbe Problem!
     
  8. Marcus Behrendt

    Marcus Behrendt Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Hi

    Die neue Grafikkarte hatte ich schon mal in einem anderen Rechner, es ist da auch nichts passiert, ich glaube aber nicht das sie defekt ist, die habe ich frisch beim Saturn gekauft.

    Das Motherboard (VB-601-V) unterstützt nur einmal AGP.

    Die Kabelverbindungen sind alle fest angeschlossen.

    Ich habe extra ein stäckeres Netzteil an den Rechner gehangen, als es vorher der Fall war, auch hier tut sich nichts.

    Vielleicht ist die Motherboard-Bezeichnung nicht richtig, der Rechner hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel.
     
  9. The-Shadow

    The-Shadow Byte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    72
    Hi!
    Es gibt ein paar Möglichkeiten:

    1. Die Grafikkarte ist kaputt. Versuch einfach mal die Grafikkarte in einen anderen Computer einzubauen. Wenn der Bildschirm dort auch schwarz bleibt, ist die Grafikkarte wahrscheinlich defekt und Du musst sie umtauschen.

    2. Welches Motherboard hast Du? Und die wichtigere Frage: Kann es AGP 2x, bzw. AGP 4x ?
    Als ich vor ein paar Jahren eine neue Grafikkarte in meinen Computer einbauen wollte blieb auch der Bildschirm schwarz. Der Grund: Die Grafikkarte verlangte mindestens AGP 2x, aber mein Motherboard beherrschte nur AGP 1x. Nachdem ich dann ein neues Motherboard einbaute, das bis zu AGP 4x unterstützt, lief alles.

    3. Das Motherboard ist defekt oder einige Kabel sind locker. Es könnte auch sein das der AGP-Slot beschädigt wurde.

    4. Die Grafikkarte bekommt nicht genug Strom. In diesem Fall brauchst Du ein neues Netzteil.

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

    Viele Grüße
    The-Shadow :)
     
  10. Marcus Behrendt

    Marcus Behrendt Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Hi
    Ich weiß nicht ob die alte Karte defekt ist, ich will den Rechner nur aufrüsten.

    Ob der Rechner so richtig hochfährt, weiß ich nicht, die Lüfter laufen, die Festplatte dreht sich.

    Der Rechner scheint also ein bisschen hochzufahren, halt nur ohne Bild.

    Beim Grafikkartenslot scheinen keine Kontakte beschädigt zu sein, zumindest sieht man nichts.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen