1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkartenwechsel Hilfe!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Marcus Behrendt, 19. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marcus Behrendt

    Marcus Behrendt Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Hi@all!

    Mein Rechner sollte eine neue Grafikkarte (GeForce 2 MX 400) bekommen.

    Mal der Reihe nach:
    Meine Graffikkarte die erstetzt werden sollte, ging noch ein paar Minuten, als ich sie dann nochmal testen wollte blieb der Moni vollkommen dunkel. Nichts ging mehr.
    Ich konnte also auch nicht den Standart Graphiks Adapter für die alte Karte aktivieren.

    Nach nun mehr als vier Stunden Schrauberei erhoffe ich mir nun Hilfe von euch. Ich habe so gut es geht alle Teile auf ihre Funktionstüchtigkeit hin überprüft. Alles prima. Nur die Grafikkarte streikt total.
    Der Monitor ist aber in Ordnung.

    Habt ihr irgendwelche Tipps wie man die alte Grafikkarte wieder zum Laufen bringt bzw. das ich ein Monitor-Bild sehe, ich muss ja den Standart-Treiber für die erstmalige Neuinstallation der neuen verwenden.

    Ich danke euch!

    Mfg
    Marcus
     
  2. Marcus Behrendt

    Marcus Behrendt Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Ich bin erstmal froh wenn die Grafikkarte überhaupt was von sich gibt.

    Aber erstmal vielen Dank für die zahlreichen Tipps.

    Marcus
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Ich meinte ja auch nicht das du die alte (defekte?) Karte nimmst.
    Warum benutzt du nicht die neue Grafikkarte dazu und startest mit ihr erstmal im abgesicherten Modus und entfernst von dort aus die alten Treiber der alten Karte?

    Mfg Manni
     
  4. Marcus Behrendt

    Marcus Behrendt Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Danke, aber das ist mir erstmal zu heikel. Ich will erstmal die etwas harmloseren Dinge probieren. Ich traue mich zwar ins Bios ran, aber ich habe keine Backups zum Zurückspieln, falls was schief geht.

    Mfg Marcus
     
  5. Marcus Behrendt

    Marcus Behrendt Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Eine prima Idee, aber ich sehe überhaupt kein Bild.
    Selbst nach dem Einschalten nicht.

    Aber wie gesagt super Idee.

    Ich melde mich nochmal wenn die Idee anschlägt.

    Mfg Marcus
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Wenn du dein Betriebssystem im abgesicherten Modus startest, wird nur der Standard-VGA-Treiber geladen. Hier kannst du dann versuchen den alten Treiber gegen den Standard-VGA-treiber auszuwechseln.
    Mfg Manni
     
  7. Marcus Behrendt

    Marcus Behrendt Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Hi RSpezi

    Danke für deine schnelle Antwort.

    Den Monitor habe ich an meinem zweiten Rechner und am Notebook meines Bruders getestet. Da lief alles super.

    Ich muss das mit dem Wechsel in einen zweiten Rechner ausprobieren. Ich glaube nicht das die Grafikkarte schon im Grafikkarten-Himmel schwebt, den ich fasse immer vor einer Reparatur an eine Heizung. Bin also entladen, :-)

    Hast du sonst noch einen Vorschlag?

    Ich danke!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen