1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikprob. bei Spiele (Splinter Cell)

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Sim278, 7. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sim278

    Sim278 ROM

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    6
    Hi,

    habe seit einiger Zeit enorme Probleme bei Spiele wie Splinter Cell oder IGI.
    Abstürze mitten im Game, ddhelp.exe Fehler, oder bleibt einfach hängen. Mein System:
    AMD 1800+
    512 DDR RAM
    Gainward 4200 Ti GF4
    K7S5A Board

    habe schon neues System inst. mit 98 SE und DirectX 9, mit orginal Grafik Treibern oder Detonator, nichts funktioniert.
    Was kann ich noch machen? Verzweifle langsam!

    Gruß und Danke

    Günter
     
  2. Sim278

    Sim278 ROM

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    6
    Danke nochmal. Habe die minus Werte aufgeschrieben. Temp. ist 52° bei offenem Gehäuse. Werde jetzt gleich mal Splinter Cell testen. Mal schauen. DirectX habe ich schon neu installiert. War es auch nicht. Werde mich wieder melden wenn ich getestet habe.

    Danke und Gruß

    Günter
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Beim Netzteil sind die 12V und 5V die Minus-Werte. Aber mit dem DDhelp Fehler würde ich mal ein neues DirectX installieren. Hatte den gleichen Fehler und das hat geholfen.
     
  4. Deereaper

    Deereaper Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    133
    Gute Idee mit dem offenen Rechner, aber bevor du das machst schau mal nach den Temperaturen (z.B im Bios oder mit Motherboard Monitor), dass wir auch davon ausgehen können, ob es sich auch wirklich um ein Hitzeproblem handelt. Wenn die Temperatur so bei 58° ist dann hast du ein Hitzeproblem, dann würde ich mal versuchen den FSB auf 100 runterzuschrauben und dann mal die Temperaturen checken, die dürften dann um einiges niedriger sein und dann versuch mal ein Spiel. Wenn er dann nicht abstürzt dann handelt es sich um ein Hitzeproblem.
    Was mir aber auch sorgen macht sind deine Netzteildaten.
    22A bei 3,3V ist völlig ausreichend, aber 0,5A bei 5V und 1A bei 12V, dass muss ein Fehler sein, schau lieber noch mal nach, dass kann garnet so sein.

    Gruß Andreas
     
  5. Sim278

    Sim278 ROM

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    6
    Hi,
    erstmal danke schön für die Antworten. Hier die Daten:
    22A bei 3,3
    0,5A bei 5
    1A bei 12 V

    hatte auch schon mal über das Hitzeproblem nachgedacht, aber.....naja nie so richtig!
    Versuche es jetzt mal mit offenen Rechner.

    Weitere Vorschläge?????

    Danke und Gruß

    Günter
     
  6. Deereaper

    Deereaper Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    133
    Hast du vielleicht ein Hitzeproblem??? Schau mal deine Temperaturen nach und poste auch mal die Daten deines Netzteils,
    __A bei 3,3V, __A bei 5V und __A bei 12V. Steht auf dem Aufkleber des Netzteils.

    Gruß Andreas
     
  7. Brateddy

    Brateddy ROM

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    2
    Ich würde mal nen anderes BS ausprobieren, beim nem Kumpel war es auch so und dann nen 2000 draufgemacht SP2 und aktuelle treiber und das läuft bei den neuen Games untere 98 nicht so, wird wohl ziemlich vernachlässigt das ganze unter 98!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen