1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Grafikproblem bei GrandPrix 4 und mcrae rally 04

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von peterle008, 25. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,
    habe soeben die beiden oben geannten Rennspiele installiert. Beim Starten hängen sich die beiden Anwendungen während der Einstellung des Grafikmodus auf - bei GrandPrix 3 kein Problem. Wie kann ich deses Problem umgehen, bzw. ist es möglich den Grafikmodus per Hand einzustellen (Windows Me, PIII, 900 MHz, 512 MB RAM, FX5700VE, neue Treibersoftware)? Vielen Dank schon jetzt für Anregungen ...
    Habe derzeit den 61.76 von Nvidia installiert. Der 71.84 funktioniert ebenfalls nicht ...
     
  2. marcel1977

    marcel1977 Kbyte

    Hi,

    könnte es sein, dass Dein Rechner zu wenig leistung hat?
    Welchen Anforderung für einen PC steht denn auf der Verpackung vom Grand Prix 4 Spiel?

    Gruß
    marcel
     
  3. Nach den Infos von Micropose erfüllt der Rechner sogar mehr als einiges mehr als die Mindestanforderungen - nur ich anscheinend nicht ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen