Grafikprobleme W2K Videos

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Gummihuhn, 4. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gummihuhn

    Gummihuhn Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    seit ich mein System neu aufgesetzt habe (Windows 2000 pro), werden alle Videodateien, egal mit welchem Player, nur noch mit 16 Farben abgespielt. Woran kann das liegen? Liegt es an einer Einstellung, die ich ändern muss und wenn ja welche, ohne das System neu aufzusetzen? Meine Grafikkarte ist eine FX5600 und mein System ist auf 16bit HighColor eingestellt. :heul:

    Danke

    Gruß

    G.
     
  2. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Na ja, dann nimm einen Auflösung von 1024x768 Pixeln und stell auf TrueColor.
    Dann müsste er es anzeigen in vollen Farben.
    Wenn du aber auch noch nicht den WM9 hast, dann downloade denn erstmal! ;)
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    > Wenn du aber auch noch nicht den WM9 hast, dann downloade denn erstmal!

    Wozu so was?
     
  4. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Ganz einfach: Bessere Codec Unterstützung!

    ER kann mehere Videos damit wiedergeben.

    Michi
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    > Bessere Codec Unterstützung!

    Nö - es lassen sich fast alle Codecs für spätere MPs auch mit dem 6.4er verwenden. Ansonsten ist der MP Classic mit div. Codecpacks zu empfehlen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen