1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Grafische Oberfläche startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von malde, 15. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. malde

    malde Byte

    Hallo,
    ich habe seit ein paar Tagen Suse Linux 8.1 und seit heute hängt sich der PC auf, wenn ich KDE 3.0 starten will (is dann nur noch schwarzes Bild mit dem Mauscoursor in X-Form). Auch wenn ich mit Sax2 meine Auflösung usw. neue einstelle und dann testen will, hängt sich das System auf (da sieht man dann nur noch bissle von Sax2 übern Bildschirm verteilt, Maus ist normaler Zeiger, lässt sich aber nicht mehr bewegen). HILFE! Muss ich Linux jetz neu installieren?

    schon mal Danke

    Malde
     
  2. malde

    malde Byte

    Hat sich schon von selbst gelöst,
    hab erst mal PC cd. 15min aus gelassen, dann angeschaltet auf Runlevel 3, SaX2 automatisch konfiguriren lassen und dann noch manuell konfiguriert. Jetzt läufts wieder.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen