1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GRAKA ATI 9600 TX

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Blue Star, 20. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blue Star

    Blue Star ROM

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    5
    Bin stolzer aber auch sehr trauriger Besitzer des neuen Aldi-PC\'s Medion 8008. Ich weiß, viele von euch können dieses Thema bestimmt nicht mehr hören, aber ich brauche wirklich dringend Hilfe. Kann mir vielleicht jemand einen Rat geben, wie ich die ATI 9600 TX zu einer vernüftigen Graka bringe. Die aktuellen Treiber von Medion zu dieser Graka habe ich mir nach 11 Std. erfolgreich aus dem Netz ziehen können!!! Doch leider brachte diese nach der Installation nicht den gewünschten Erfolg. Jeder sagt was anderes. Frage: Welcher Treiber bringt die Karte auf Schwung?
    Gruß Blue Star
    [Diese Nachricht wurde von Blue Star am 20.05.2003 | 17:29 geändert.]
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hier gibt}s den entsprechend gepatchten 9600TX- Catalyst 3.4 Treiber http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?s=&threadid=72284
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Kein Wunder. 1000 Mal wurde hier im Forum besprochen, dass die Catalyst-Treiber vor dem Manipulieren nicht mit der 9600TX verwendet werde können. Auch nicht der 3.4!!! Nimm mal die Forumsuche.
     
  4. Blue Star

    Blue Star ROM

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    5
    Hi Kaktus!
    Danke für den Tipp. Habe die Treiber runtergezogen. Leider ließ sich nur "Control Pannel" installieren. Catalyst brachte schwerwiegende Fehlermeldung: "Videotreiber nicht gefunden". Danach sollte ich Standard VGA-Treiber installieren. Verstehe ich nicht! Hast Du noch einen Tipp. Muß dazu sagen, bin Zimmermann kein Computerspezi.
    Gruß Blue Star
     
  5. DerKaktus

    DerKaktus Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    21
    Hi

    Nimme auf jeden fall die neuen catalyst 3.4 Treiber von ati.
    kannst auf http://mirror.ati.com/support/drivers/winxp/radeonnowdm-xp.html?
    runterladen.
    Und vergesse nicht das Control Pannel runterzuladen!
    Installier alles und hab spaß!

    MFG
    DerKaktus
     
  6. Blue Star

    Blue Star ROM

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    5
    Wir haben uns eine andere TV-Karte eingebaut (Hauppauge Nexus S). Seit dem ist es uns nicht möglich den 2. Monitor im Overlay-Modus zu betreiben und gleichzeitig auf dem 1. Monitor in anderen Programmen zu arbeiten. Desweiteren haben wir bei schnellen Filmbewegungen vertikale Bildstörungen (Streifen).
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Welche Probleme hast du denn damit?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen