1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GraKa-Bios

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von NDR_home, 23. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NDR_home

    NDR_home Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    98
    Moin Leutz!!!
    Ich wollt meine 9800pro (Club3D) zu einer XT flashen, habe abder kein plan wo ich ein Bios und die nötigen Tools herbekomme, um mein vorhaben zu verwirklichen...... Meine Karte läuft stabiel und fehlerfrei auf dem XT-tackt und ist auch mehr als nötig (meiner ansicht nach) gekühlt (GPU-Wassergekühlt, Ram mit Passivkühlkörpern bestückt und durch ein Gehäuselüfter aktif gekühlt....)

    Für mehr infos einfach nachfragen.......

    Danke schon mal.....


    Da NDR
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Was wollt ihr immer mit dem Grafikkartengeflashe? Bischen übertakten, und gut is. Die XT-Leistunung wird sowieso nicht erreicht. Vieleicht geht das Teil ja auch kaputt.
     
  3. NDR_home

    NDR_home Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    98
    Warum kann ich "angeblich" nicht die XT-Leistung errreichen? Begründe mir das mal bitte einer.....habe da ja so meine eigene Meinung...aber es kann ja auch sein, dass ich falsch Informiert bin.....
     
  4. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Sind ja sowieso nur Zahlenwerte.

    Hier steht alles was Du brauchst. Ob die Links funktionieren hab ich nicht geschaut.

    Mach mal vorher noch ein paar sinnlose Benchmarks, alles default und ohne OC. Und nach dem Flashen, wenns funktioniert, nochmal.
     
  5. NDR_home

    NDR_home Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    98
    das ist aber ne Sapphire 9800Pro und ich habe die von Club3D..... funzt dat trotzdem?
     
  6. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Hast Du überhaupt nen 360erChip?
    Guckst Du unter Kühler. Nix mit auslesen ala Everest.
    Warum google ich eigentlich für dich?
     
  7. NDR_home

    NDR_home Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    98
    ist ein 350er chip.....
    Weiß auch net warum du für mich dir die mühe machst.......vermute aber das du ein netter kerl bist *schleim und auch eher weißt wonach man suchen muss (habe kein plan, denn sonst gäbe es ja diesen beitrag net)

    Restliche Daten die auf der karte auf demn chips stehen:

    GPU: R350
    215R8RBKA12F
    N03741.00
    0347AA
    Taiwan

    Ram: HY5DU283222
    AF-28 341A
    KOR 7L44055K
    (habe mal vorsorglich alles hingeschrieben....)


    Danke nochmal für die Hilfe!!!! :danke:
     
  8. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Ich bin kein netter Kerl. Ich bin böse.
    Wo nun? Karte oder Chip?
    Du geguckt da?
    [​IMG]
    Wenns nur ein 350er ist siehts schlecht aus.
    Ich hab ne Sapphire mit dem 360er. der Rest stimmt auch. Aber bevor ich Mist baue, das tue ich den ganzen Tag, laß ich es so wie es ist.
    Es hätte ja auch mal jemand von den Oberflashern was schreiben können.
     
  9. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin

    Warum müssen nur immer alle flashen wollen?! Hört sich das Wort so geil an oder was?! :D
    Ich seh im flashen keine Vorteile, eher Nachteile. Durch das Flashen wird die Karte von Windows als XT erkannt, dadurch ist sie schneller getaktet und der Graka-Ram läuft mit verschärften Timings.
    Wenn man Pech hat läuft die Karte nach dem Flashen überhaupt nicht mehr.
    Nimm lieber ein Tool wie ATITool und mach dir ein Profil mit den Taktraten die deine Graka schafft. Das kannste dann immer laden sobald du spielen willst oder halt en Benchmark machen willst.
    Ach oder willste einfach überall stehen haben, dass du ne XT in deinem Rechner hast? :aua: Also das kann man auch einfacher haben. Siehe hier

    Der einzigste Vorteil den man durch das flashen erreichen kann, ist wenn man den R360 Chip hat, dass man den Temperatursensor dann auslesen kann... Lohnen sich dafür wirklich das Risiko, dass man sich die Graka zerschießt?!

    Ciao
     
  10. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Sag ich doch.
    Das mit dem umbennen is ja lecker.

    Da mach ich mir doch glatt ne Voodoo Banshee. Extrem Overclocked natürlich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen