1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Graka bis 150 Euro für zweitrechner

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Wohlstandskind, 24. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wohlstandskind

    Wohlstandskind Byte

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    19
    hey vielleicht könnt ihr mir ja helfen bevor ich in einen laden gehe und mich von irgendwelchen inkompetenten computer"fachmännern" beraten lasse (hatte da schlechte erfahrungen, wie z.b. vor zwei wochen bei K & M.. Mitarbeiter sagt zum kunden: "Mit dieser Nvidia geforce 5600xt können sie auch noch in 2 Jahren die neuesten Computerspiele bei hohen details gut spielen.. )

    Aber nun zu meiner frage..
    möchte mir für mein zweitrechner:
    Amd 2600+@3000+ (Arctic Copper Silent 2 TC)
    MSI K7n2 Delta2 (nforce2 board)
    1536 MB DDR Dualchannel (166mhz)
    200 GB Samsung Festplatte
    500 Watt Powersupply
    (noch Asus 5900 @5950 Ultra)

    eine neue graka zulegen.. muss nix tolles sein.. hab mir gedacht entweder eine 6600 oder eine 6800le. Muss nur für bf2 (SOLL BEI 1024 X 768 BEI HOHEN DETAILS LAUFEN) und CS 1.6 reichen..
    hab mich dann mal jezz bei alternate umgesehn und einige gute angebote endeckt und auch einige in die engere auswahl genommen. z.b. eine 6800le die sich anscheinend ganz gut freischalten lässt.
    Wenn es nicht verboten ist, dann poste ich hier mal die links zu meiner auswahl und ihr gebt mir hoffentlich reichlich feedback.
    (Achja, bevor ich es vergesse, möchte dann gerne den Zalman CNPS 7000 so hies der glaub ich, auf die grafikkarte montieren, also falls jemand da probleme hatte oder mir was besseres empfehlen kann, immer her damit)


    Zuerst eine Leadtek 6800le mit guten comments (leider im moment in verfügbar):
    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=J9GL31&

    Gefolgt von einer Asus V9999LE, ebenfalls mit guten comments (BISHER MEIN FAVORIT):
    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=J9GV44&

    Zuletzt noch eine AOpen Aeolus 6800LE:
    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=J9GE46&


    Falls ihr noch weitere günstige angebote kennt, lasst es mich wissen, bin auch über skype (the-wohlstandskind)
    Oder icq, 198201414.
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Auch wenn man bei den Le-Karten eventuell noch weitere Pipelines freischalten kann rate ich eher ab!! Meines Wissens hat die 6800le auch nur "lahmen" ddr 1 Speicher. Die 6600Gt hat da schnellen GDDR3 Speicher!
    Ausserdem ist es auch so, dass bei den neueren Versionen der karten das mit den Pipelines weitestgehend beseitigt wurde!!
    Kauf dir lieber eine 6600gt - oder sag mal ein Preislimit!
     
  3. Wohlstandskind

    Wohlstandskind Byte

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    19
    das preislimit steht ja oben, sind 150 Euro (eigentlich 200, aber der Zalmanlüfter muss noch dazu) ist ja nur fürn zweitrechner.
    was bringt mir der schnellere speicher, bzw was ist besser? mehr pipes oder schnellerer speicher??
     
  4. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Es gleicht sich eigentlich in etwa aus! Aber da bei den neueren Chips nicht sicher ist ob die Pipelines freischaltbar sind wär ich da eher vorsichtig!!
     
  5. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    1536MB mag ja sein, aber am Dualchannelbetrieb hab ich meine zweifel :rolleyes:
     
  6. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Hier noch ein Schnäppchen.
     
  7. Wohlstandskind

    Wohlstandskind Byte

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    19
    wo ist das problem? es befinden sich ja nur der erste und der dritte ram riegel im dualchannel, der zweite bleibt davon unberührt.. glaub ich ..
     
  8. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    nein! dualchannel geht nur, wenn der dritte riegel genauso groß ist wie die beiden anderen zusammen
    also z.b. 512mb in slot1 512mb in slot2 und diese beiden zusammen teilen sich einen kanal, der andere geht an den 1024er in slot3.
    die genaue anordnung ist dem handbuch des mobos zu entnehmen, aber 3x 512mb geht mit sicherheit nicht. 4x ja, aber da du ein nforce2-board hast, sinds nur 3 :jump:
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  10. Wohlstandskind

    Wohlstandskind Byte

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    19
    also beim booten steht da aber das es mit 200 mhz im dualchannel läuft... mit 3x 512
     
  11. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Wenn du unbedingt übertakten willst, dann nimm die AOpen Aeolus 6800LE. Die ist die beste Wahl!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen