1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Graka Defekt!jetzt ati oder nvidia?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Chris2990, 25. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chris2990

    Chris2990 Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    114
    Hey leute,

    Also bei meiner alten graka einer 6600GT ist der Lüfter abgeflogenm ich habe sie zum händler gegeben da wo ich sie gekauft habe und habe nun endlich nach 5 wochen eine antwort erhalten. Der händler sagte mir das sie sich net reparieren lässt und mir eine gutschrift von 99€ erteilt worden ist. Das ist schon der erste Punkt den ich net ganz korrekt finde da die graka gerade mal 7 Monate alt ist und 170€ gekostet hat. Vielleicht kann mir ja da einer von euch auch noch was zu sagen.

    Nun aber der nächste schritt.es muss eine neue Graka her!

    Ich habe mich auf 2 modelle beschränkt und woltte nun fragen welche ihr empfehlt?!

    1. Gigabyte Gforce 6800Gs
    2. Ati X850Xt

    Es handelt sich bei beiden grakas um Pci-E!

    Ich bin für jede Hilfe und anmerkung dankbar.

    Gruß Chris
     
  2. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    wenn du nforce 4 hast musst du doch nvidea nehmen oder?
     
  3. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Nur wenn er ein SLI Board hat und auch SLI nutzen will. Die X850XT ist schneller als die 6800GS,hat aber nur Shadermodell 2. Ich würde die 6800GS nehmen. Bei deinem Händler hätte ich darauf bestanden,daß du eine neue 6600GT bekommst,wenn sich die alte nicht reparieren läßt. Hast ja schließlich Garantie darauf. So hat der dich schön gelinkt.
     
  4. Chris2990

    Chris2990 Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    114
    Ersma danke für die Antwort.

    Da ich kein SLI board habe kann ich auch eine ATI nehmen..

    Zur der sache mit dem Händler,
    Ich war mit meinem dady da und es sieht wie folgt aus:

    Die Hersteller der Graka können die Karte net reparieren und genau mein modell wird net mehr hergestellt.Also hat der HERSTELLER mir eine gutschrift voin 99 € gegeben.wenn ich jetzt wieder eine 6600GT kaufen will, aber vom anderen hersteller müssde ich 50 € drauf zahlen. Mein Vater hat da son aufstand gemacht und alles versucht, aber der HÄNDLER zeigt sich kein bißchen kooperativ obwohl ich schon eine menge geld bei diesem händler ausgeben hab!Wir haben auch probiert mitn nem anwalt zu drohen, aber der Händler will maximal 10 aus seiner eigenen Tasche drauf legen.1 Ist klar dort kaufen wir(meine ganze family) NIE wieder!

    Nun zu den Grakas_

    macht es wirklick so viel aus mit dem Shader Model?
    Da ich in verschieden Benchmarks geguggt habe zb Far Cry, Half Life 2 usw dort lag die ATI immer mit großem abstand vor der nvida.so ist das doch das eoinzigste agomment für die Nvida mit dem Shader Model 3.0, oder?

    Gruß Chris
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also erstmal: in der aktuellen PCGH ist ein ähnlicher fall geschildert, kauf sie dir, und reib dem Händler mal den Bericht unter die Nase...

    zu den Grakas: ich persönlich würde zur schnelleren X850 greifen, denn die Spiele die shader modell 3 WIRKLICH nutzen kann man sich an einer Hand abzählen.
    Nvidia ist bei Open GL anwendungen klar schneller als ATI, allerdings muss man auch schon 2 gleichschnelle Karten vergleichen ( was bei der X850 und der 6800GS nicht der Fall ist).
    Die X850 ist überall schneller als die GS, da sie von Haus aus schneller ist.

    Also kauf dir die X850
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.975
    Hi!
    1. Der Händler ist verpflichtet, Dir mindestens eine gleichwertige Karte zu geben. Also droht mit rechtlichen Konsequenzen, wenn er sich nach einer sachlichen Diskussion immer noch querstellt.
    2. Onkel83 erzählt mal wieder Blödsinn, die Grafikkarte hat rein gar nichts mit dem Chipsatz zu tun.

    Gruß, Andreas
     
  7. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Das Problem liegt beim Händler. Er muß dir gleichwertigen Ersatz geben und selbst diesen vom Hersteller fordern. Wenn die X850XT nicht viel teurer ist,nimm die. Deine CPU sollte aber mindestens ein XP3000+ oder P4-3Ghz sein,damit die Karte auch ausgereizt wird.
     
  8. Chris2990

    Chris2990 Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    114
    Also meine CPU is ne 3500+ athlon 64.
    Die Ati is nur 15 teuer.

    Und der Hersteller rückt nichts raus, wir haben mit rechtlichen schritten gedroht aba nichts. wir haben dem händler eine frist von 1er woche gegebn und mehr geld vom hersteller zu hohlen. aber wenn es nicht mehr geld gibt weis ich auch net was ich machen soll.


    Für welche spiele ist den shader model 3.0 besser?


    Gruß Chris
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.975
    Für die Gewährleistung Dir gegenüber ist ausschließlich der Händler zuständig, was der Hersteller mit dem ausmacht, ist vollkommen irrelevant.
    Bin zwar kein Rechtsexperte, aber ich würde dann als nächtes zur Polizei gehen und eine Anzeige wegen Betrugs versuchen. Rechtsschutzversicherung habt Ihr vermutlich nicht?

    Es kann auch nicht schaden, den Namen des Händlers zu nennen, vielleicht ist es ja ein "alter Bekannter" in einschlägigen Foren, sofern er auch Versandhandel betreibt.
     
  10. Chris2990

    Chris2990 Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    114
    Der Laden heißt Ja-connect. weiß net ob er auch versandhandel betreibt. aber ich weiß net ob ich sone große chance habe gegen den ladne zu klagen.


    Nochmal zu den grakas
    ihr würdet also die ATI empfehlen??

    ich zogg hauptsächlich games wie CS:s, FEAR, Quake und ähnlichen
     
  11. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    die hast du, aber mach es erstmal so: kauf dir die Aktuellel PC Games Hardware dort ist ein Artikel zu so einer ähnlichen Sache drinn und ein Interwiew mit nem Anwalt, reib ihm den Arktikel unter die NAse, wenn er dann immer noch nicht kooperativ ist, verklag ihn, und ruck zuck haste dein Geld.

    Shader 3 wird von Age of Empire 3 Fear und NFSMW ganz massiv genutzt, wobei AoE3 auch ohne shader 2 noch gut aussieht ( sehe es an einem Kumpel)

    würde daher zur X850 greifen, oder aber wenn du shader 3 willst. zur 6800GS, die hat nochmal 30-40% mehr leistung als deine alte Karte
     
  12. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Bei nur 15€ mehr,nimm eben die X850XT. Probier es mal mit FlipFlop`s Tip wegen dem Händler.
     
  13. Chris2990

    Chris2990 Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    114
    Okay danke für eure tips, ich denke die ati hatte die überzeugeneren agomente.aufs shader 3 kann ich dann mal verzichten werd schon oihne kla kommen.ich hoffe dann einfach auf die power der engine bei der ati die das wieder reinholt.


    Und auch danke dafür mit dem tips wegen dem geld. aber ich denke verklagen lohnt sich net da wir keine rechtschutzversicherung haben und es sich auch net wirklick lohnt bei 67,70€.

    Danke trotzdem

    Gruß Chris
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.975
    Naja, eine Anzeige kostet nix und zurückziehen kann man die immer noch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen