1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GraKa für XP1800

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Coder155, 20. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Coder155

    Coder155 Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    16
    Hi,
    Es ist mal wieder soweit, ich brauche eine neue Grafikkarte.
    Leider habe ich den Überblick verloren und weiß nicht, welche Grafikkarte ich kaufen soll.
    Folgende Kriterien sollte die Graka erfüllen:
    1. Sie sollte zu meinem System passen (XP 1.800, 256 MB RAM)
    2. OpenGL 2.0 Unterstützung (wichtig weil ich programmiere)
    3. schnell, leise
    4. bis 350?

    (5. Sie sollte auch nach einem upgrade (XP 2.8/3.0 , 512 MB/1GB RAM) noch zu meinem System passen.)

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen


    -Coder155
     
  2. Kaffeetante

    Kaffeetante Guest

    hallo wolle
    schau doch mal in den mt. :bet: :bet:
     
  3. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Genau die ist gut, die wird dir noch für längere Zeit viel freude machen. Und da sie die 2. Beste Graka auf dem Markt ist, wird sie auch nach dem anderen Upgrade gut dazu passen.

    Martin
     
  4. Coder155

    Coder155 Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    16
    Hi,
    Es soll eine Sapphire Radeon 9800 Pro 128MB werden.
    Ich bitte um Senf.
     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Sag uns welche, damit wir alle nochmal unseren Senf dazugeben können...:jump:

    Gruß
    wolle :):):)
     
  6. Coder155

    Coder155 Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    16
    Danke an alle!
    Ich habe jetzt meine Grafikkarte gefunden.

    -Coder155
     
  7. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Also aktuelle und ältere Spiele werden davon nicht profitieren. Wenn du aber ein System mit guter Kühlung und ein gutes Angebot mit 256MB findest (Diese sind nämlich meist eine Ecke teurer, als 128er) kannst du nichts falsch machen... Man kann nie zuviel haben..;)

    Tipp:
    http://www.radeon-shop.de/shop/view_artikel.php?id=11

    Gruß
    wolle
     
  8. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Sie braucht eine eigene Stromversorgung.

    256Mb sind nicht erforderlich, würde nur nutzen wenn Du mit einer Auflösung ab 1600x1280 und z.b. 4xAA und 8xAF,spielen würdest.

    Ein gutes Netzteil ab 350W sollte es schon sein mit min. 15A bei 12V.
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Eine 9800Pro braucht eine externe Stromversorgung. Das Netzteil sollte mindestens 165W Combined Power haben, also min 20A auf 3.3V, 30A auf 5V und 15A auf 12V
     
  10. Coder155

    Coder155 Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    16
    Eine Radeon 9800 Pro hatte ich auch schon ins Auge gefasst.
    Lohnt sich jetzt eigentlich schon 256 MB GraKa-Speicher und profitieren auch ältere/aktuelle Spiele davon?

    EDIT: Braucht die 9800 eine eigene Stromversorgung? Und
    wie stark sollte mein Netzteil sein?
     
  11. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Hi

    Ich würde Dir eine Radeon 9800Pro empfehlen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen