1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GraKa FX5200 will nicht!!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Hofnarr, 23. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hofnarr

    Hofnarr ROM

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    habe vor kurzem eine aopen fx5200 geschenkt bekommen. diese will bei mir aber nicht laufen. mein mainboard ist ein m810lr von pcchips mit sis730s chipsatz. das bios habe ich upgedated auch der agp-treiber von sis ist auf dem neuesten stand. nachdem die karte eingebaut war, hatte ich unter windows farbschlieren auf dem monitor. nach installation der treiber lies windows sich auch nicht mehr starten. nun ist die frage ob ich unter windows was machen kann oder ist mein mainboard einfach nur zu alt...
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi
    ist vielleicht dein Netzteil zu schwach? :confused:
    Gib mal die Ampere-Zahlen von den 3 Spannungskanälen
    (3,3/5/12V) an.
    Was für ein Betriebs-system verwendest du?
    Gruß luigi
     
  3. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hallo
    sagmal ist dein Problem mit der Graka jetzt verschwunden???
    Warum antwortest du nicht auf Beiträge??? :confused:
    MFG Luigi
     
  4. kris3112

    kris3112 ROM

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo.

    Ich habe dasselbe Problem wie Hofnarr. Nur, dass es bei mir immer nur in 3D-Spielen vorkommt(z.B. bei Splinter Cell 2, Silent Hill 3 oder dem Flught Simulator). Ab und zu funktionieren sie normal aber dann gibt's plötzlich massive Grafikprobleme. Habe mal einen Screenshot gemacht aber ist mein erster Beitrag hier und ich sehe nirgends, dass man den hier mit rein posten kann?

    Unter WinXP oder beim DVD-sehen habe ich keine Probleme mit der Grafikkarte. Allerdings kommt es manchmal vor, dass unter XP der Bildschirm kurz schwarz wird, danach funktioniert aber alles normal. Nur bei den Spielen halt nicht...

    Mein System:

    Athlon XP 2000+
    WinXP Prof. ServicePack 2
    512MB RAM
    Winfast 340 (GeForce Fx5200) neueste NVIDIA-Treiber 61.77
    Mainboard: m810lr mit SiS730s Chipsatz


    Weiß vielleicht jemand Rat?
     
  5. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    @kris3112

    Eventuell spielt der SiS730-Chipsatz bzw. dessen momentan installierte Treiber hier nicht mit. Also die neuesten SiS-Treiber besorgen, die alten deinstallieren und die neuen installieren. Und hoffen, das Prob beseitigt ist. Ein aktuelles BIOS kann auch nie verkehrt sein...
     
  6. kris3112

    kris3112 ROM

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Habe jetzt mal überall im Netz rumgesucht und den Fehler(oder ähnlich) scheint es häufiger zu geben...

    Habe noch nie ein BIOS-Update gemacht, habe da leider nicht wirklich die Ahnung von. Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob das BIOS jetzt von AMI oder SiS ist.
     
  7. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Im Posting steht das SiS der Chipsatz-Hersteller ist. Das BIOS kommt u.a. von AMI, Award o. Phoenix.

    Direkt Angst vor dem Flashen von Firmware braucht man keine. Man muß sich nur exakt an die Vorgaben halten, die i.d.R. in einer README.TXT und/oder auch im Handbuch stehen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen