1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Graka im Eimer?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von elbandi, 25. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elbandi

    elbandi Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    152
    Hallo,
    habe mal mit 3DMark05 (Free Edition) System - Details - die Werte eingesehen die mein System so hergibt. Alles soweit im grünen Bereich, bis auf die Werte Graka.
    Memory Clock 900 MHz - ok.
    Core Clock 299,3 MHz - ? - müßte 500 MHz bringen. (Vor einer Woche war es auch noch so) Ist die Auswertung durch 3DMark05 korrekt? Oder woran kann es liegen?
    Danke für Hinweis.
     
  2. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    probier sonst mal das tool everest aus, und sag uns was es ausliest - is möglicherweise ja nur ein fehler im 3dmark

    zu finden under www.lavalys.com

    und dann kürze deine signatur mal den NUBs entsprechend :rolleyes:
     
  3. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Achja, mal wieder das alte Problem der 6600GT.
    Die schaltet im 2D-Modus auf 300MHz zurück. Erst wenn du ne 3D Anwendung startest dreht sie auf 500MHz auf. Am besten lässte mal Aquamark laufen. Danach den Bericht lesen und schauen was die Graka für Taktraten hat. Müsste dann eigentlich 500MHz stehen.
     
  4. elbandi

    elbandi Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    152
    Danke für Eure schnelle Antwort,
    zu Everest - unter Anzeige - GPU: keine Info, Seite ist leer.
    Bei anderen Infos, die teilweise Auskunft zur Graka geben wird selbige als PCI-E ausgelesen. Ist aber ne AGP-Karte.
    zu 3DMark05 - auch nach Test steht in Details noch 299,3 MHz.
    Ist evtl. der neue Teiber schuld? Habe den 77.72 drauf. Auf der WEB-Seite von Sparkle ist immer noch der 71.84 aktuell.
    Grüße
     
  5. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    hi,

    hab zwar ned desselbe Prob wie du, aber au was mit dem Treiber...
    (brauch ich ja ned glei nen thread aufmachen ^^ :D )

    also ich hab vom 71.84 aufm 77.72 geupdated. Meine Graka is "etwas" übertaktet:
    6800LE > piplines+vertex unlocked > GPU 300@412mhZ RAM: 400@825mhZ [DDR]

    also zocken und surfen macht alles keine probs, wenn ich allerdings nen` Film angucken will, ist das Bild VIEL zu hell^^^ (screenshot folgt warscheinlich) :(

    kennt jemand das Problem oder ne` Lösung?

    thx :)

    httpkiller
     
  6. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    @ httpkiller

    Bietet dir vielleicht dein Programm zur Wiedergabe von bewegten Bildern vordefinierte Darstellungsprofile an oder sogar die Möglichkeit, Profile nach eigenem Geschmack zu erstellen?

    Gruß

    Vatta Atta
     
  7. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    hi,

    ne, leider nicht. Aber auch bei Internet Streams ist der gamma-wert viel zu hoch^^
     
  8. elbandi

    elbandi Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    152
    @Doktor
    @Ardy
    Kurze Rückmeldung - habe die neue Version von Everest gezogen und da erscheint die Anzeige unter GPU. Zeigt 500 MHz und geht dann nach einigen Sek. auf die 299,1 MHz zurück. Also alles im grünen Bereich - Danke!
    Gruß Rainer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen