1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Graka mit Riva Tuner verstellt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von 6colordesert, 10. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 6colordesert

    6colordesert Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    130
    Hi,

    ich habe meine alte leadtek 6800LE durch eine Asus V9999LE ersetzt bekommen. Nach dem Einbau wollte ich sehen, was sich freischalten lässt.
    Mir war zum Erstaunen aufgefallen, dass nicht nur die "masked" deaktiviert waren, sondern gemischt.
    Leider habe ich es versäumt, aufzuschreiben welche in der Werkseintellung nun maskiert waren und welche nicht... :aua:
    Hatte einfach angenommen, dass der Resetbutton diese in die Werkseinstellung zurücksetzt. Nun ja, er setzt nur die "masked" auf disabled. Toll...
    Jetzt habe ich Grafikfehler (auch bei normalen Videos, Mpegs, Avis etc) und kann es nicht mehr auf die Werkseintellung zurücksetzen. Habe auch jede einzelne Pipe an und aus gestellt-ohne Erfolg.

    Hat jemand einen Tipp? Kann es auch vielleicht an den Asus-Treibern liegen? (Da war nämlich umfangreich was dabei)

    Oder zurückbringen und mich erneut mit JE-Computer streiten?
    (Hatte über sechs Wochen gewartet, bis die mir mal ein Eratz angeboten haben)

    Gruß, 6CD
     
  2. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    hallo!ich hab ne geforce 6600 (128MB)und ich würde mit meiner Graka auch mal was machen.was musss man denn da umstellen.das programm riva tuner hab ich auch aber ich weiß einfach nicht was ich umstellen muss weil ich die ganzen begriffe nicht versteh und ich weiß auch icht was sich dann an der graka(leisung.qualität) ändert.

    kann mir da jemand weiterhelfen

    mfg man123
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    @6colordesert

    Kein Problem, deinstalliere den Treiber und spiele den neuen wieder rauf. Alle Einstellungen werden wieder zurückgesetzt. Das gleiche gilt für den RivaTuner. Danach kannst du alles wieder wie ursprünglich aufspielen.

    @man123

    Was möchtest du machen? Die Taktfrequenzen anheben? Gehe auf den Desktop, rechte Maustaste - Eigenschaften -Erweitert, dann auf deine GraKa gehen und unter dem Punkt Taktfrequenzen die Option Automatische Übertaktung wählen. Alternativ geht das auch über Coolbits, wenn du den Rivatuner nicht mehr installiert haben solltest. Das ist eine .reg Datei, die im Treiber die Übertaktungsfunktion freischaltet.
     
  4. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    lohnt sich das denn die Graka zu übertakten oder merkt meine keine leistungssteigerung?muss die graka dann auch mehr strom haben oder muss ich nur die takltfrequenz hochmachen?kann die graka davon kaputt gehen weils sie evtl. zu heiß wird?

    bitte im schnelle antwort

    MFG man123
     
  5. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    @man123
    Wenn du auf die temp achtest.und in 5er Schritten
    hochgehst kannst du eigentlich nichts falsch machen.
    Wenn du Pipelines freischalten willst dann hast du
    ein Problem unzwar hat die 6600 so viel ich weiß
    nur 8 Pipes.
    zum Übertakten kannst du auch andere Programme wie
    Powerstrip nehmen.

    mfg Philipp
     
  6. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    nee nee an den pipelines will ich nichts verstellen.
    ich hab so ein programnm( nVHardPageSE) gefunden welches versteckte optionen im grafikkartentreiber von nvidia freischaltet.da kann man eine optimale taktrate ermitteln(die wäre bei der Kern-Taktfrequnz 345Mhz und bei der Speicher Taktfrequenz 642Mhz ist die in ordung?wirklich viel übertaktet ist das nicht,oder? kann die graka davon auch wirklich nicht kaputt gehen? und man kann die taktfrequent manual einstellen(Kern-Taktfrequenz: (jetzt liegt der Balken zum einstellen bei 300 Mhz ,man kann diesen bis 600Mhz schieben)
    Speicher-Taktfrequenz: (jetzt liegt der Balken zum einstellen bei 550Mhz ,man kann diesen bis 1.4Ghz schieben))weiß du evtl eine gute taktfrequenz?
    bringt das übertakten was?

    MFG man123
     
  7. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    345MHz???
    du hast glaub ich den 2D Modus übertaktet :rolleyes:
    Denn die 6600/6600GT Hat meines wissens nach 500MHz
    also bei mir ist das so GPU:533MHz und RAM:550
    Ich weiß ja nicht von welchem hersteller deine
    Graka ist doch bei mir klappst :)
    lass mal 3Dmark laufen und gucke ob du Pixelfehler
    hast wenn nicht kannste versuchen weiterzutakten

    mfg Philipp
     
  8. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    bei mir hat es was gebracht
    ohne OC:6600Punkte(nicht lachen)
    mit OC:7500 und ein paar zerlatschte
    was hat du denn für ein sys???

    mfg Philipp
     
  9. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    also ich hab
    windoes xp home edition
    amd sempron 3000+(2Ghz)
    160Gb Festplatte(samsung 5400u/min)
    1024Mb Arbeitsspeicher
    nvidia Geforce 6600 mit 128 MB

    aber (sorry wenn mich nochmal) kann von der Graka auch wirklich nicht kaputt gehen?zB dass die an einem hitzeschlag stirbt?und ist die optimal ermittelte taktrate von dem programm in ordnung oder haben sie einen besseren vorschlag(welcher meiner Graka aushält?)

    MFG man123
     
  10. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    wenn deine graka zu warm wird macht sich das meißt
    durch Bildfehler(Rote,grüne streifen).
    von welcher "Firma" ist deine Graka
    also z.B. Leadtek,Winfast,MSI und wie bei mir Palit

    mfg Philipp

    PS:wenn bei dir keine Bildfehler auftreten und ALLES stabil läuft dann müsste eigendlich alles gut gehen :) :) :)
     
  11. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    ich weiß nicht wovon meine Graka ist.kann man das irgendwo nachgucken?ist das wichtig?

    MFG man123
     
  12. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    Naja manche Grakahersteller takten ihre Grakas höher oder
    niedriger.
    Wie man das nachgucken könnte fällt mir jetzt auch net
    ein.ICh werde mal :google:

    mfg Philipp
     
  13. Baster

    Baster Byte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    26
    eigentlich is es esgal von welcher firma se is
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen