1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Graka optimieren

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Havoc79, 19. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Havoc79

    Havoc79 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    54
    Hallo.
    Habe eine Radeon 9500 PRO und einen Athlon XP1800+ auf einem Epox 8k3a+ sitzen,dazu 256 MB Ram.

    Habe das Gefühl,dass aktuellere Spiele in höherer Auflösung ruckeln.Kann mir einer vielleicht ein paar Tips bez. den Einstellungen,Treiber etc. geben,auch in Bezug auf das Bios...

    danke
     
  2. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    nen 1800+ iss für die graka ein wenig schmalbrüstig. die verträgt sehr gut einen 2600+.

    UWE
     
  3. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Jupp. kauf dir mind. noch 256 RAM dazu und eventuell nen neuen Prozessor. Nen XP 2400+ am besten. 256 MB sind einfach zu wenig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen