1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Graka?? Welche...?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Björn Hoppe, 26. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Björn Hoppe

    Björn Hoppe Byte

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    27
    Also ich habe jetz einige zeit gespart und habe vor mir eine richtig gute Grafikkarte zu gönnen...sollte wirklich top sein..habe um die 560€ zur Verfügung und habe mich selebr einmal umgeschaut...
    Anscheinend scheint die Asus X800XT Platinium Edition sehr gut zu sein, wobei ich da mla 2 Fragen habe...

    1. Könntet ihr eine andere/bessere empfehlen??

    2. Wenn nicht , wo ist dann der unterscheid der beiden folgenden angebote..sind das die identischen Karten? denn der Preis ist ja doch schon deutschlich unterschiedlich...
    http://www2.computeruniverse.net/ur...512.asp&agent=571&ref=adbutler&urlmapped=true

    http://www2.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JAGV55&


    ???
    Worauf muss ich sonst noch achten....?


    Habe einen Athlon 64 3200+
    Asus K8V-X
    550W netzteil...
     
  2. scotsman

    scotsman Byte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    47
    Hallo Björn,

    Leider kann ich momentar kein empfehlung aussprechen, aber die 2 genannte Grakas sind noch nicht mal PCI express.

    Ich würde auch mal ein bisschen warten da es gibt auch welche mit PCI Express (x16) oder mit SLI unterstützung (kannst dann 2 Stück gleichzietig anschliessen jeder 8 Fach) mit neue Asus Mainboards A8N-SLI Delux oder nur mit 1 Graka treiben(16 fach). Beide Grakas müssen zur zeit gleich sein(Marke und grösse), aber Mainboard Hersteller arbeiten daran um mit verschiedene Grakas das auch hinzukriegen. Siehe link.


    http://www.hardwareluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=92

    Hoffentlich hats geholfen!! Falls du was passendes findets dann sag bescheid, werde nehmlich auch bald selbst mein eigene zusammen stellen.

    Gruß

    Scotsman

    :jump:
     
  3. Björn Hoppe

    Björn Hoppe Byte

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    27
    Mein Maiboard ist zwar recht neu, aber ich habe kein PCI Express Anschluß von daher muss ich zu AGP 8x greifen, oder?!
    mhmm anja wenn die Karten 100% gleich sind, werde ich wohl zu der günstigeren Variatne greifen ;)
     
  4. mahni

    mahni Byte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    84
    Ja anbei: Ist doch egal, ab 300€ hat man eh eine extrem schnelle Karte, da sind 500€ sowie so viel zu viel für die bisschen mehr Leistung. Schau dir die 9800pro an, die ist ein echter Langlebefunke. Sie ist immernoch weit oben dabei und steckt nicht mal vor der 6800LE zurück.
    Also ist es auch egal ob du jetzt 500€ oder 580€ zahlst. Eine X800XT ist eine X800XT und ist damit die schnellste Karte die es derzeit gibt...
     
  5. ehemaliger Benutzer 62

    ehemaliger Benutzer 62 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Hi Björn,

    das mit PCIe ist halb so wild. Kauf Dir ruhig die AGP Variante. So weit ich weiß existiert momentan keine GraKa die AGP 8x voll ausschöpft.

    Gruß
     
  6. Björn Hoppe

    Björn Hoppe Byte

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    27
    ALso seit ihr der Meinung dass die beiden Grafik die gleichen sind.... habe da aber noch ne Frage...was für ein Netzteil braucht denn die Garkte.. habe zwar ein 550W netzteil, aber irgendiwe gibt es ja da noch so andere Sachen auf die man achten muss... einige sagen Watt ist nicht gleich watt...versteh das nicht so ganz.... wäre net wenn mir da nochmal einer helfen könnte....
     
  7. ehemaliger Benutzer 62

    ehemaliger Benutzer 62 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    PS:

    Die X800 XT und die 6800 Ultra sind Leistungstechnisch in etwa gleich fix. Allerdings ist die X800 mit "nur" einem Stromanschluss deutlich genügsamer. Damit ist die Wärmeentwicklung nicht so extrem und der Kühler muss nicht so'n Krach machen.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen