1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Graka zu heiß?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von matze9, 10. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matze9

    matze9 Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    22
    Hiho,

    also ich habe mir vor ca 2Monaten einen neuen rechner gekauft:
    2,93Ghz
    1000DDR RAM
    Geforce 6200 SE
    ...

    Jetz habe ich noch 1000DDR RAm zusätzlich eingebaut. alles läuft gut, ausser:
    Ich spiele World of Warcraft und da hab ich extreme FPS Probleme.
    Wenn nich viel los is hab ich ca. 25 FPS, aber sobald etwas mehr auf dem Bild passiert hab ich nur noch 10-17 FPS.
    Ich finde das etwas wenig für den PC. Ich hab hier noch eine Geforce 6600 GT rum liegen, aber die passt nich in den Steckplatz.
    Den neusten Graka Treiber hab ich mir schon gezogen, aber es wurd nichtss besser.
    Heute hab ich mir mal Everest gezogen, um abwas zu stöbern und hab ma während dem Spielen geschaut, wie warm mein PC wird und hab festgestellt, dass meine Graka bis auf 114° hoch ist. Das kommt mir etwas hoch vor :D
    Könnt ihr mir irgendwie helfen, woran es liegen könnt, dass sie so heiß wird und wrum ich so wenig FPS hab?

    Danke, bye :)
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Die 6200SE ist einfach mal grottenschlecht für Spiele, da hilft auch kein besserer Treiber.
    Und die Temperatur würde ich mal mit der Hand überprüfen, nebenbei kannst Du gleich mal schauen, ob auf der Karte ein Lüfter ist und ob der sich überhaupt dreht.

    Gruß, Andreas
     
  3. matze9

    matze9 Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    22
    also angefasst hab ich sie schon. Ich muss sagen, da kann man sich verbrennen.
    Lüfter is keiner drauf :/
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Dann ist auch nicht unbedingt einer nötig.
    Ggf. kannst Du ja die Gehäusebelüftung etwas verbessern. Was für Komponenten sind denn genau verbaut und wieviele Gehäuse-Lüfter?
    Normalerweise halten Grafikkarten eine ganze Menge aus und wenn sie zu heiß werden, führt das in der Regel zu Grafikfehlern.
     
  5. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also eine 6200 hat doch auch wie die 6600Gt einen AGP Anschuss oder hast du eine 6600Gt mit PCi-x Anschluss?
     
  6. matze9

    matze9 Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    22
    Grafikfehler hab ich keine.
    Wenn ich in den Einstellungen der Graka schau, steht dort: Schwelle f. Kernverlangsamerung: 145°
    Soweit ich seh, ist nur ein Lüfter direkt auf dem Motherboard.
    Die CPU und Festplatte liegen bei ~40°

    Auf dem Karton der 6600 GT steht, dass sie in einen AGP oder PCI Slot passt.
     
  7. matze9

    matze9 Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    22
    oder gibts sowas, wie ein Adapter, damit meine 6600GT rein passt?
     
  8. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Machmal bitte ein Bild und lade es hoch! Ich kann nicht glauben, dass GraKas , welche mit AGP sowie mit PCi-x funktionieren, verkauft werden geschweige denn, dass es sie gibt. Entweder eine GraKa ist für AGP oder PCi-x! Adapter gibt es aber diese sind noch nicht sehr ausgereift und nicht empfehlenswert.
    Warum passt die Karte nicht? Passt sie nicht in den Slot oder kommt sie mit einem Kondensator etc. in Kontakt?
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Da steht doch ODER
    Die werden einfach den selben Karton für beide Karten nehmen und NEIN, es gibt keine Adapter.
    Wenn die Karte mechanisch nicht passt, dann ist da nichts zu machen außer Umtausch/Neukauf von Karte oder Mainboard.

    Achso, mir fällt grad ein: Es gab wirklich mal eine Karte, die in beide Slots passte. Man mußte die einfach umdrehen...
     
  10. matze9

    matze9 Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    22
    Sie passt nicht in den Slot.
    mh... Umdrehen? Wie ist das gemeint?
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Wenn Deine Karte so eine exotische wäre, dann würdest Du es wissen/sehen. Die von mir angesprochene Karte hatte an der einen Kante die AGP-Kontakte und an der anderen Kante die PCI-Express. Aber ich glaube, das Teil ist nie in den Handel gekommen oder war ein FLop.

    Hast DU denn nun ein AGP- oder PCI-Express-Board?
     
  12. matze9

    matze9 Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    22
    Ich hab PCI-express
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Na dann verkauf am besten die AGP-Karte und hole Dir von dem Geld das PCI-Express-Modell einer 6600GT.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen