1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GraKas richtig wechseln Gforce->ATI

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Saphhire Sucher, 17. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Hallo

    Ich möchte in den nächsten Tagen aus meinem System eine Geforce Karte (32MB Detonator 41.??) ausbauen, um eine neue Karte (Ati Radeon 9500pro) dort einzubauen.

    Was muß alles beachtet werden, damit ein problemloser Wechsel entsteht?

    Z.B. wie bekommt man sein System restlos NVidia-frei, sprich Deinstallation des Detonators, usw.
    Was sollte man zuerst machen (Treiber runter, Karte deinstallieren....???)
    Sollte ATI Treiber schon aufgespielt werden, bevor Rechner runtergefahren wird?

    Danke für ein paar hilfreiche Tipps
     
  2. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Danke

    (hoffe jetzt nur, dass mein 350 Watt Noname Netzteil das für ein halbes Jahr durchhält. Bisher läuft mein System prima stabil, leider mit Geforce 2 32mb, was also nichts bedeutet mag)
    [Diese Nachricht wurde von Saphhire Sucher am 17.03.2003 | 19:05 geändert.]
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    bei einer 9500 PRO auf jeden Fall das aktuellste was du bekommen kannst. Was das mit dem Panel aufsich hat, keine Ahnung. Hab} ich mir nicht runtergeladen und auch nicht installiert.

    Andreas
     
  4. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Super, das hört sich ja ganz ok an.

    Welche Treiber sollte man denn im Augenblick verwenden, es gibt ja den neuen 3.2 von ATI, auf deren Homepage kann man noch son Panel runterladen u.ä.
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    den Detonator deinstallieren (entweder mit dem Detonator Destroyer oder nVidia File Remover) beides z.B. bei http://www.guru3d.com im Dowloadbereich zu bekommen. Nach der Deinstallation auch die Grafikkarte im Gerätemanager deinstallieren, System runterfahren, Stromlos machen, Grafikkarten austauschen, System wieder hochfahren, das System läuft dann mit Standard-VGA Treibern, anschl. den/ die ATI-Treiber installieren und optimieren - das war}s dann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen