Gratis: Anti-Spam-Software zum Download

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von miron, 18. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gestochen

    Gestochen Byte

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    18
    Spam zu filtern ist in der heutigen Zeit schon wichtig. Jedes Programm ist demnach ein Versuch wert auch wenn es schon sehr
    viele davon gibt.
    Hier scheint die Enttäschung aber etwas größer zu werden. AOL, Hotmail und POP alles in getrennten EXE-Dateien. Geht das nicht in einer? :bet:
    Wieso kann man die Adressen von O/OE oder anderen Mailprogis nicht eispielen? Jeden Account einzeln einschreiben, nö da bin ich zu faul und andere auch, ich kenn Euch doch!
    Zu guter letzt; Eine 30 Tage Version als "kostenlose CEBIT-Version" zu deklarieren, ist schon etwas dreist.:confused:

    Es gibt Progis, die dies alles schon können! Wenn also der Anschein des Abzockens verschwindet und die Programmierer ihre Hausaufgaben machen, wird vielleicht mal was draus. Bis dahin kann ich darauf verzichten nur einen müden Cent dafür auszugeben.
     
  2. der wolle

    der wolle ROM

    Registriert seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    5
    Eine 30 Tage Version gab es schon immer zum Download.

    Diese tolle kostenlose Cebit Version hat nur 30 Tage die Möglichkeit Updates zu ziehen, danach wird das Programm praktisch wertlos.

    Wo ist nun der Unterschied zur 30 Tage version?

    Mit diesem Trick hat sich die Firma bei MIR selbst ins Aus geschickt.

    Sommer... wie heissen die?
     
  3. miron

    miron Byte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    12
    Also ich würde sagen das ist ein Clon von Spamnet, stellt sich nur die Frage woran die 1 Jahr entwickelt haben ??? Naja, das Programm is ja kostenlos, aber was kostet es mit dem Filter immer uo-to-date zu sein ??? Spamnet hat ja auch mal kostenlos angefangen und wurde dann kostenpflichtig !!! Das Prinzip is eigentlich super, wenn kostenlos bleiben würde !!!

    Gruß

    Miron

    Link zu Spamnet

    http://www.cloudmark.com/
     
  4. nolting

    nolting ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    1
    Nach der Produktvorstellung im März wurden Fehler beseitigt und Funktionen ergänzt - mittlerweile ist SPAMeX ein vollwertiger
    Filter, der gut und effektiv die Spreu vom Weizen trennt und dazu kein Training benötigt.
     
  5. Hertener

    Hertener Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    407
    Sehr interessant. Dann brauche ich mich damit erst garnicht zu beschäftigen und kann mich gleich um andere Dinge kümmern.

    Sehr hilfreiches Posting; weiter so! :spitze:
     
  6. NEONeo

    NEONeo Guest

    iss doch egal...
    ich 4 Email adressen und bin bis heute von :spam: verschont geblieben...
    *aufholzklopf*
     
  7. der wolle

    der wolle ROM

    Registriert seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    5
    Dafür haben sie jetzt meine Email Adresse - mal sehen wie viel Spam ich bekomme weil ich deren Spamkiller haben wollte *lol*
     
  8. Kurtho

    Kurtho ROM

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    [...] bereits jetzt als 30-Tages Testversion ladbar - danach Kauf über ...
     
  9. bmaehr

    bmaehr Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    86
    Trotzdem braucht die Entwicklung von so einem Programm eine Weile.

    Ich hab auch einen 'Clone' wie du es nennst entwickelt, (SpamCat, zu finden unter www.CuteConnections.com) der für den privaten Anwender immer kostenlos bleiben wird. Filter werde ich selber weitere entwickeln und auch hoffen das andere Benutzer welche entwickeln (funktioniert auch gut bei www.Spamihilator.com das auch gratis ist und für das ich ebenfalls Filter entwickelt habe). Verdienst hoffentlich mal über Firmenkunden ;-)
     
  10. ManfredMann

    ManfredMann Guest

    :heul::bse:
    Ich finde ja ganz toll, dass SPAMEX sich klaglos bereiterklärt, meine Emails bei GMX anzuzeigen. Leider habe ich ein Problem mit dem Programm:
    soll SPAMEX die Filter aktualisieren, hängt es sich komplett auf (beim Programmstart wie auch, wenn es nach 60 Minuten die Filter aktualisieren soll)

    Gibts für dieses Problem eine Lösung?
    Betrifft die Version 1.2.0.7 in der POP3 - Version

    Gruß
    Manfred
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen