Gratis-Tool für Nforce-Chisätze

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von AMDUser, 28. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Warum ?

    Siehe http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=125506 da ist das Tool bereits seit gestern nachmittag im Einsatz und entsprechend sind die Meinungen dazu. Mal funzt?s mal wieder net, trotz aktuellen BIOSsen auf den von Nvidia als Supported genannten Boards.

    Das Tool unterstützt entgegen den Aussagen von Nvidia NICHT immer die genannten Boards trotz aktuellem BIOS.

    @ PC-Welt: Erst testen, dann posten und nicht einfach via copy ?n paste irgendwelche Texte übernehmen :aua: :confused: :motz: - Alternative wäre, sich im Netz mal kurz um zugucken wo es schon im Einsatz ist und die Meinungen dazu im Text zu berücksichtigen.

    NACHTRAG: - Update -

    Habe das Tool über meine verschiedenen MSI und Epox Boards "gejagt" und folgende Feststellungen gemacht.

    8RDA3+ mit BIOS vom 30.09. (Downloadmöglichkeit hier http://www.planet3dnow.de/files/bios-db/epox/index.shtml , offiziell bei Epox nicht verfügbar - ist jedoch kein Beta-BIOS) sowohl mit einer nVidia als auch ATI-GraKa bestückt, ist zumindest die Anzeige der Temperaturen und derVoltzahlen grafisch möglich (bei den Voltzahlen ist evtl. mit einigen Ungenauigkeiten zu rechnen ! )

    8RDA+ mit BIOS vom 30.09. (Download hier http://www.planet3dnow.de/files/bios-db/epox/index.shtml möglich - ebenfalls kein Beta-BIOS) GraKabestückung wie oben, Resultat wie oben.

    Bei beiden Boards ist über den 2. Button von Links kein OC möglich !

    K7N2 Delta L/ ILSR mit BIOS-Ver. 5.4 bzw. 7.4 je nach Board-Typ ist ebenfalls die Anzeige der Temperaturen und der Voltzahlen möglich.

    Wie bei den Epox Boards kein OC über den 2. Button von Links möglich.

    Zum K7N2 ist noch dazu zusagen, dass der Suport seitens nVidia nicht gegeben ist, aber dennoch funktionieren kann . Bei mir hat es nicht immer funktioniert, jedoch auf einigen Boards.

    - Update - Downloadmöglichkeit der BIOS-Update?s für Epox-Boards gefixt.
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Bei den Epox Boards die ich bei mir verwende hat?s z.B. mit den BIOS-Ver. vom 17.10 (den aktuellsten verfügbaren) auch net funktioniert, sondern nur mit der vorletzten. Auch mit den BIOS-Ver. die davor widerum erschienen waren/ sind, hat das Tool net gefunzt :(.

    Weitere Info?s bzgl. Epox bzw. MSI und den Resultaten siehe mein Nachtrag im Eröffnungsposting - hatte leider net eher Zeit es noch ins Netz zu stellen und auch vorab mit den versch. BIOS-Ver. zu testen.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    = Das ist ?ne schwache Leistung :(

    Sowohl bei uns, als auch in vielen, vielen anderen mir bekannten Unternehmen wird innerhalb von max. 2 Std. während der Arbeitszeit auf Mails reagiert :D.

    und für mich hiermit endgültig EOD
     
  4. unterfranke

    unterfranke Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2001
    Beiträge:
    51
    Habe ein ASUS A7N8X v2.0 Deluxe mit dem neuesten Bios und neuestem Chipsatztreiber, aber so richtig funktioniert das Programm nicht.
    Der einzige Button der klickbar ist, ist der erste auf der linken Seite und die Werte die mir hier angezeigt werden stimmen zum Teil nicht.
    Ich hab's mal wieder deinstalliert, ist ja erst die Version 1.0, vielleicht kommt ja bald eine andere Version (Ausgereifte?) nach...

    Best Regards, Unterfranke
     
  5. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804


    Nix EOD, jedenfalls vorerst :) .

    es ist korrekt, dass beide Texte identisch sind, das liegt schlicht und ergreifend daran, dass wir IDG-intern (Tecchannel, Computerwoche, etc.) News 1:1 übernehmen, mit einem Querverweis im Text. Die Kollegen natürlich ebenfalls.

    Maximal ein Tag. ;)
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Siehe Wortlaut dieses Textes http://www.tecchannel.de/news/hardware/13401/ und dieses Textes http://www.pcwelt.de/news/hardware/35055/ . Der einzige Unterschied besteht jeweils im letzten Satz des letzten Absatzes bzgl. des Downloads bzw. der Downloadgrösse.

    Da es ja noch nicht einmal die Möglichkeit gibt, der Redaktion wichtige News oder Info?s direkt zukommen zu lassen, sondern nur über den "Kontakt"-Button und man dann anschl. eine autom. generierte Mail erhält, dass die Mail an den entsprechenden Bereich weiter geleitet wird, kann man sich vorstellen, wie lange die Laufzeit einer solchen Mail ist.

    Aber egal, ich will mich da in Zukunft nicht mehr mit ihnen ?rumstreiten oder diskutieren, ich nehm?s einfach als gegeben hin, dass es im System bei PC-Welt bzw. IDG irgendwo "krankt" und man nicht bereit ist für etwas "Pep" zu sorgen.

    Im übrigen geht es mir nicht ums "abschreiben" sondern vielmehr um eine zeitnahe Info oder News, siehe Force-Ware Veröffentlichung, siehe jetzt aktuelles System-Info-Tool, etc. es lagen mind. 20 h zwischen den jeweiligen mir bekannten deutschsprachigen Erstveröffentlichungen und der ihrigen.

    Für mich ist das Thema ein für allemal erledigt - denn darauf hingewiesen wurde die Redaktion der PC-Wlt desöfteren, dass sie nicht immer die fixesten sind was die News angeht.

    EOD
     
  7. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    Hallo,

    Sie scheinen da etwas zu verwechseln. News sind objektiv, jeder Kommentar würde dem Wesen einer Nachricht widersprechen. Diese hat zu informieren - Ende.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass meine Kollegen oder ich den ganzen Tag nichts besseres zu tun haben, als darauf zu warten, etwas "abschreien" zu können - sorry das entspricht nicht unserer Arbeitsauffassung. :motz:

    Wird zitiert, wird dies kenntlich gemacht, dpa-Meldungen ebenfalls und glauben Sie mir: Pressemitteilungen erhalten wir auch. Es steht Ihnen natürlich frei, mir Meldungen, die wir angeblich abgeschrieben haben, zu nennen, dann sehen wir weiter.
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958

    Was ich verlange, eine zeitnahe Information und vor allem vernünftige Recherche mit einigen Infos , wenn man schon wieder einmal um ungefahr 20 Std. mit den News "hängt".

    Das Thema ist für mich ab sofort und auch in Zukünft hier in diesem Forum EOD und EOT.
     
  9. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Sry, aber was bitte verlangst du ?

    Jeder der sich für das Tool interessiert, kann sich selbst darüber schlau machen obs was bringt oder nicht. PC-Welt sagte lediglich, daß es ein solches Tool gibt. Mehr nicht und mehr muß auch meiner Meinung nach nicht sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen