Gratis-Toolbar von GMX

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Xypher, 7. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Ich glaub, ich mach mir auch mal 'ne Toolbar, wenn das so weitergeht... vor lauter Such-Toolbars sieht man ja im IE bald die Webseiten nicht mehr :rolleyes: wie gut dass es noch Mozilla gibt, mit eingebautem Suchfensterchen und so... :D
     
  2. Tomster.Net

    Tomster.Net Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    136
    Wer brauchts ? eine Notify-Funktion haben Netscapeuser schon "immer". Auch sonst gibt es entsprechende Tools wie Sand am mehr. Und wer surft heute wirklich noch mit dem alten IE 6.
     
  3. Xypher

    Xypher Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    89
    Tjo, bei so Toolbars bin ich immer mißtrauisch, da doch oft Spyware mit drin steckt...

    An sich ist diese Toolbar sehr praktisch.
    Nutzen oder nicht nutzen, das ist hier die frage.
     
  4. knallisworld

    knallisworld ROM

    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    1
    Keiner wurde gezwungen, diese Toolbar zu installieren... also wieso diese Aufregung :rolleyes:


    Korrekt... ich bin das 0,0001 Prozentchen, was für eine Ehre... :D

    - durchaus kein Laie mehr...
    - nutze fast ausschließlich IE
    - keinerlei Werbe/Dialer etc auf dem Rechner
    - bisher nur ein exploit durchgekommen, als ich umnachtet die FW für ne Minuten aus hatte...

    Stellt sich die Frage: Ist das Produkt schuld? Nein, nicht das Produkt, der dann... genau... der ;)

    War ja klar, eine Diskussion muss mal wieder so umschwingen... viele Toolbars > Unübersicht > IE (wieso IE, hä, was für ne Schlussfolgerung) und dann auch noch alles schlecht...

    Ernsthafter Konkurrent für den IE ist der Mozilla & Co bzw die neueste NN Version, alles andere kann man doch in der Pfeiffe rauchen - denn was nützt mir ein sicherer Browser, wenn er die grundlegende Fkt nicht kann... wenn ich die bei IE abschalte, kommt das gleiche raus... *etwasüberspitzt*
     
  5. Warhold

    Warhold Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    140
    Wieso den Thread schliessen? Nur weil sich ein paar Leuten die Meinung sagen und es dabei ein bisschen OT geht? Ist doch Quatsch. Man muss sich ja nicht auf dieses Geblänkel einlassen und kann hier trotzdem etwas zum dem Thema schreiben.
     
  6. 2TT

    2TT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    593
    Hallo

    Mich interessierte dieser Beitrag. Jedoch ist er sehr ausgeschweift. Von dem Kern des Themas ist nichts zu erkennen.
    Hier hetzen sich nur viele Mitglieder auf. Ich teile die Meineung auch nicht von Tomster.Net. Trotzdem muß man sich in diesem Forum nicht so fetzen. (und andere beleidigen) Das Niveau dieses Forums wird gedrückt. Kann man diesen Thread nicht einfach schließen?
     
  7. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Ich hab gerade 'nen Viertelkasten Feldschlößchen vor mir stehen (in solchen Mengen auch Gift).
    Ach ja: "Rotz". :D

    Und mal zu dem Gedönse mit dem Webmail: Auf "normalen" Heim-PCs ist ein eMail-Programm Standard. Und auch wenn Amethyst sich so was anscheinend nicht vorstellen kann: Wenn ICH die Möglichkeit habe, an einem solchen PC meine eMails abzurufen, dann hack ich schnell mein Hauptmailkonto rein (meistens 'ne Sache von wenigen Sekunden) und nehm's danach wieder raus. Ist auf fremden PCs sicherer und schneller als Webmail. Wer's nicht glaubt, einfach ausprobieren... ;)
     
  8. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    ... oder alternativ einen guten Browser mit IE-Kennung, z.B. Opera oder Mozilla... :D
     
  9. unterfranke

    unterfranke Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2001
    Beiträge:
    51
    Jepp, ich kann mich dem nur anschließen...
     
  10. Amethyst

    Amethyst Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    41
    Hallo Tomster.net,

    gut, dass Du es persönlich nimmst, so war es ja auch gemeint. Ich meine ja nicht, die vielen 1000 VHS-Dozenten, die ihre Teilnehmer ernst nehmen und ihnen Wissen und nicht Schlagworte vermitteln.

    Warum in Deinem Bekanntenkreis soviele PCs zugemüllt sind, kann ich Dir nicht sagen, aber das sind nicht 100% der Privat-PCs, es dürfte sich um eine Größe im Promille-Bereich handeln. Vielleicht mögen Dich Deine Bekannten bei soviel Überheblichkeit gar nicht erst fragen, wäre doch auch eine Möglichkeit oder? Ich hoffe, Du kennst nicht nur Ad-Aware, das ist nämlich auch nicht die alleinseeligmachende Gnade, besser wäre es wohl die PCs zu immunisieren. Auch dazu gibt es gute Tools.

    Achja ich vergaß zu erwähnen, dass ich als Browser Mozilla oder Firefox bevorzuge, aber das ist doch hier nicht wichtig, es geht um ein Tool für den IE in diesem Thread. Und daher lass uns diese Diskussion um Dich beenden, sie führt zu nichts. Wir ärgern uns nur und Du begreifst nicht, was Du in jedem Deiner Beiträge tust.

    Gruß Amethyst
     
  11. Tomster.Net

    Tomster.Net Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    136
    Man nehme einen beliebigen Privat-PC, lasse Ad-Aware drüber laufen und man findet Spyware. Von dieser Regel gab es bei mir bisher noch keine Ausnahme.
    BTW, niemand schreibt Rotz und niemand sollte Gift nehmen.
     
  12. unterfranke

    unterfranke Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2001
    Beiträge:
    51
    der, der persönlich wird bist doch Du!

    "Nahezu 100% der Privat-PC sind mit Viren, Dialer Spyware und Co. zugemüllt."

    Merkst Du überhaupt noch was Du für einen Rotz schreibst? Scheinbar ist bei Dir die Prozentrechnung spurlos vorbeigegangen.
    Mit Dir als Dozenten hätte ich meine helle Freude, darauf kannst du Gift nehmen. :D
     
  13. Tomster.Net

    Tomster.Net Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    136
    Das manche Leute immer persönlich werden müssen. Nahezu 100 % der Privat-PC sind mit Viren, Dialer Spyware und Co. zugemüllt. Es vergeht fast kein Tag an dem man nicht privat mal eben so kurz einen derartig zugemüllten Computer wieder gangbar machen soll. Da ist eine provokante Mail durchaus mal angebracht.
    Natürlich gehört zu einem Volkshochschulkurs übers Internet eine Installation eines sicheren Browsers.
    Es ist immer wieder lustig zu sehen, wie manche Personen reagieren, wenn man mal was gegen den tollen IE sagt. Bei 85% Marktanteil sollte man eigentlich darüber stehen. Allein schon die Erwähnung von Hotjava oder Oracles Browserversuch hätte eigentlich den Eingeweihten alles sagen müssen.
     
  14. Amethyst

    Amethyst Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    41
    @Tomster.net

    Um Gottes Willen, an welcher Volkshochschule unterrichtest Du. Man sollte den VHS -Verantwortlichen auf diesen Thread aufmerksam machen.

    Dozenten und Trainer die so arrogant über Teilnehmer sprechen, von denen sie ja auch noch bezahlt werden,

    haben an keiner Bildungseinrichtung etwas zu suchen.

    Dabei lasse ich es dahingestellt, ob man Exoten wie Hotjava u.ähnl. wirklich braucht. Es reicht in der Regel ein Browser, mit dem derjenige, der ihn installiert gut zurecht kommt. Ausnahme: Man schreibt Websites und muss die Darstellung in mehreren Browsern überprüfen.

    Ja sag mal, warum glaubst Du kommen Teilnehmer in ein Seminar? Um dem Dozenten zu zeigen, was sie können? Wir Trainer, ich bin nämlich auch einer, wären schnell arbeitslos, wenn das alles so einfach wäre. Im übrigen gibt es die Schreibweise VH nicht, da hat Wolf recht, aber auch ich halte es für Formalismus.

    Ich nehme jeden ernst und ganz bestimmt 85% der Internet-User. Ich nehme den Rentner ernst, der nur mal Kontakt per Mail zu seinen Kindern aufnehmen will, die Hausfrau und Mutter, die endlich verstehen will, über was ihre Kinder reden und den Firmenchef, der genau weiß, was er will und nur noch Zusatzwissen braucht. Das sind nur einige Beispiele.

    Mit Webmails eine ganze Menge oder installierst Du auf jedem fremden Rechner erst Dein Email-Programm, bevor Du Deine Mails checkst?

    Und zum IE gehört Outlook-Express, das nur mal so nebenbei. Internet scheinst Du ja Gott sei Dank nicht zu unterrichten.

    Mal ne schüchterne Frage: Rufst Du eine Seite im Netz wegen des HTML-konformen Quelltextes oder wegen des Inhaltes einer Seite auf? Wenn ein "EDV-Laie" für mich relevante Informationen ins Netz stellt, bin ich ihm dafür dankbar und mir ist es ziemlich egal, ob der Quelltext Fehler enthält.

    Sorry an alle anderen, das ganze war oT, aber mich macht Arroganz und .... nee sag ich jetzt doch nicht, wütend.

    Zur GMX-Toolbar: sicher ein wichtiges Tool, für alle die überwiegend GMX als Mail-Provider nutzen und auch am Arbeitsplatz über Mails informiert werden müssen

    Allen ein friedliches und frohes Osterfest und ein Dankeschön an alle, die hier anderen schon oft geholfen haben.

    Amethyst
     
  15. Tomster.Net

    Tomster.Net Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    136
    Zu Deiner Information, es existieren beide Abkürzungen. Das sind aber Formalismen ohne Bezug zum Thema.

    Seiten die für den IE "optimiert" sind, enthalten meist auch sonst eine Menge Fehler und machen häufig auch mit dem IE eine Menge Ärger. Mir ist keine IE "optimierte" Seite bekannt, die es wert wäre sie aufzurufen. Der Anteil der nicht mit anderen Browsern zu öffnenden Seiten liegt unter einem Promille, ist also vernachlässigbar klein.
     
  16. wolf-it

    wolf-it Byte

    Registriert seit:
    20. November 2000
    Beiträge:
    51
    Zum "Erfahrenen Benutzer" Tomster.Net

    1. Falls Du die Volkshochschule meinst, an der Du unterrichtest, die kürzt sich schon immer VHS ab. Das sollte bei einem Dozenten an einer solchen eigentlich zum Grundwissen gehören.

    2. Bei so viel Überheblichkeit eines Dozenten kann ich nur sagen: Die armen Teilnehmer. In solch einem Kurs möchte ich nicht sitzen. (Bin selber VHS-Dozent und kenne genügend selbständige IT-Trainer)

    3. Wenn Du bei einer vielleicht vorhandenen eigenen Website, falls die jemand besuchen sollte, einmal Webstatistik betreibst, wirst Du feststellen, dass um die 90% der Besuche mit dem IE erfolgt.

    4. So lange die meisten Website (unerfreulicherweise) für den IE optimtert werden, wird man auch immer wieder auf diesen Browser zurückgreifen.

    5. Das Maß an Überheblichkeit macht die Aussage voll, dass die meisten User nicht in der Lage wären, einen anderen Browser zu installieren. Zum einen sind die Installationsroutinen von Opera & Co. mittlerweile so einfach, dass die Installation fast ein Kinderspiel ist. Zum anderen gehört es auch zur Aufgabe eines VHS-Dozenten, in einem Internetkurs die Installation von Alternativbrowsern und auch die Internetsicherheit den Teilnehmern nahe zu bringen.

    Ansonsten schöne Ostern allerseits
    Wolf-IT
     
  17. Pudelbirne

    Pudelbirne Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    12
    Mit Web-Mail ne Menge. In den meisten Firmen kann man, dank Proxy, nur per Webmail seine Mails checken. Für sowas ist doch so eine Toolbar gar nicht übel....
     
  18. Tomster.Net

    Tomster.Net Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    136
    Was hat der IE 6 mit Mail zu tun ?
    Das Thema Mail gehört ins Mailprogramm. Der IE kann einiges aber keine Mail und das ist aus Sicherheitsgründen auch gut so.
     
  19. 100Ampere

    100Ampere Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    898
    Und was hat das jetzt mit der GMX Toolbar zu tun?
     
  20. unterfranke

    unterfranke Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2001
    Beiträge:
    51
    ich bin weder zu faul, noch zu blöde um auf einen anderen Browser umzusteigen und stell Dir vor, ich nehme freiwillig den IE6!
    Auf meinem Rechner läuft zwar zusätzlich noch der Mozilla Firefox, den brauche ich aber nur zum Vergleich für meine HP.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen