Gratis: Vier Ebooks rund um Linux und Open Source

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Romeo29, 29. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Romeo29

    Romeo29 Byte

    Also ich weiß ja nicht wie es den anderen geht. Ich probiere jetzt schon eine ganze Zeit die Seiten aufzurufen. Da geht irgendwie gar nichts. Einmal war ich kurz drauf, doch da fand ich nichts zum downloaden der 4 Bücher. Da waren lediglich Onlinebücher drauf. Hatte da schon jemand Erfolg ?

    Romeo29
     
  2. backdoor

    backdoor Byte

    Hi Romeo,
    würde mich sehr wundern wenn jemand es geschafft hat. Selbst die Seite von O'Reilly ist nur "schwer" erreichbar. :zzz:

    Nachschlag: Über golem.de war ich erfolgreich; mein Wunschbuch liegt nun in zahlreichen pdf-Dateien auf meinem Rechner.
     
  3. MattafiX

    MattafiX Kbyte

    Ich hab es geschafft!
    Allerdings nur die Linux-Bücher.
    Das war Analog-Modem Speed (manchmal sogar 8 kbit/s!!)


    Auf Wunsch stelle ich sie auf einen schnellen Webserver bereit
     
  4. King_S

    King_S Byte

    Habe die Bücher geladen und mittels pdfmerge aus den vielen PDF's eines gemacht...jezze nur noch lesen :D
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Da ich mich auch kurz gerade gefragt habe, wo der Download sein soll, vielleicht noch als Info:
    Man muß die einzelnen Kapitel anklicken.
     
  6. ssieg

    ssieg Guest

    Also es ist ganz einfach, die Bücher herunterzuladen:
    Also erstmal Opera benutzen, dann den Links von pcwelt.de folgen. Dann die Sidebar Links aktivieren und mit der STRG-Taste und der Maus alle PDF's markieren. Dann rechter Mausklick und Ziel speichern unter. Neuen Ornder anlegen und einfach Enter drücken. Und das bei jedem Buch. Dann nur noch die PDF's zusammenmergen und fertig sind die Bücher.
     
  7. King_S

    King_S Byte

    Hier mal 3 der 4 Books beir Rapidshare:

    Alle samt sind zusammengefügt ;)
    HF :D

    [Links entfernt von Magiceye04 - da ich nicht davon ausgehe, daß Du den Verlag vorher um Erlaubnis gefragt hast! ]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen