1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grauer bildschirm während dem spielen bitte helft mir

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von q3badboy, 18. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. q3badboy

    q3badboy Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    17
    hallo erstmal,

    wusste nicht genau wo ich das thema posten sollte wenn es hier nicht rein passt verschiebt es einfach.

    also es geht darum das während des spielens (z.b. warcraft3) mitten im spiel der pc abstürtzt besser gesagt der bildschirm wird dunkelgrau und nichts geht mehr.:aua::aua::aua:übirg bleibt mir dann nur noch neustarten blos im nachhinein komm ich ja nichtmehr ins game :(

    ich habe mir schon 3 möglichkeiten überlegt woran es liegen könnte:

    1. temperatur sie liegt zwischen 37 und 42 grad hab im bios cpu temperature protect ausgeschaltet also dürfte es daran nicht liegen

    2. das es am netzteil liegt und die CPU zu wenig strom bekommt was ich aber nicht glaube 350 watt müssten ausreichen

    3. der arbeitsspeicher eingebaut sind 256 mb ddr pc2100 habe mir noch einen 512er dazubestellt der müsste am montag kommen.

    wenn einer ne ahnung hat ob es an einem dieser 3 kriterien liegen könnte oder an was anderem bitte postet es schnell will endlich wieder ohne absturz spielen:bet::bet:

    mfg Badboy:cool:

     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Gabs das Problem schon immer oder ist das plötzlich aufgetreten?
    Wenn es neu ist, hast du irgendwas verändert bevor das Problem auftrat (Hardware/Software)?

    Poste mal die Daten deines Systems, besonders wichtig sind die Daten des Netzteils (nicht die Wattzahl).
     
  3. q3badboy

    q3badboy Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    17
    ok das war ein pc vom lidl also komplett pc an dem ich nichts verändert hab ausser nen neuen cpu kühler und ne neue festplatte. das problem hab ich schon seit ich das spiel hab blos es tritt in letzter zeit häufiger auf könte daran liegen das die partition mit dem betriebssystem ziemlich voll ist und einige programme im hintergrund laufen. auf gut deutsch je länger ich nicht mehr formatier hab desto häufiger tritt es auf


    Daten:
    AMD XP 2000+

    256 DDR-Ram PC 2100

    80+120 Gig Festplatte WINDOWS 2000 Professional

    GeForce 4 MX 460

    ASUS A7N266-C Mainbord

    brauchst du die daten vom netzteil die mir der computer anzeigt oder die wo drauf stehen. müssste das netzteil eben ausbauen zum nachgucken ich poste sie danach

    mfg Badboy
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Also woher du die Netzteildaten kriegst ist egal, solang sie richtig sind.

    Wichtig sind die Ampere-Werte bei 3.3V, 5V und 12V

    Zitat aus dem Netzteil-Thread:

    Folgende Werte sollte ein gutes Netzteil haben:

    3.3 volt = 20 A ( die meisten Netzteile haben schon 30 A )
    5 volt = 30 A ( mehr kann nicht schaden)
    12 volt = 15 A ( besser 16-18 A)


    Da du ja sagst das Problem tritt häufiger auf, je länger das letzte format c: her ist und da du auch gesagt hast
    denke ich es könnte auch ein Software-Problem sein.

    Ist Windows auf aktuellem Stand (Service Packs, Updates)?
    Sind die neuesten Treiber für Mainboard und Grafikkarte installiert?
    Ist das Spiel auf dem aktuellen Stand (Updates)?
     
  5. q3badboy

    q3badboy Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    17
    also hab ez mal auf dem netzteil nachgeschaut die daten sind

    3.3 volt = 28 A
    5 volt = 30 A
    12 volt = 15 A

    also bei windows hab ich mit den service packs nix gemacht
    grafik treiber sind die neusten und mainboard hab ich die von der cd wo dabei waren
    und das spiel hat sowiso immer die neuste version sonst könnte ich ja net im internet spielen


    ich vermute mal das es daran liegt das die festplatte volgemüllt is und alle möglichen programme im hintergrund laufen

    aber sehen wir weiter ich lade mir erstmal die neusten treiber runter und bau den arbeitspeicher ein wenn er da ist

    mfg badboy
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wenn das heißt was ich befürchte (nämlich dass keine installiert sind) solltest du das allein aus Sicherheitsgründen sofort nachholen.


    Die Netzteildaten sehn (für mich zumindest) in Ordnung aus.


    Müssen die denn alle laufen wenn du spielst?


    Bei der Gelegenheit kannst du ja den alten mal ausbauen, nur um zu checken dass es nicht daran liegt.

     
  7. q3badboy

    q3badboy Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    17
    also die service packs sind ja sicherheits zeug und hatte da noch nie probleme weil ich nen router mit firewal hab der bis jetzt alles geblockt hab hab mir aber vorhin mal sp4 runtergeladen denk mal das is das neuste

    ne müssen sie eigentlich net blos bin immer zu faul sie vorher auszumachen es könnte deshalb daran liegen

    wie meinste das soll ich dann nur den neuen rein tun oder wie oder mit gar keinem?!?


    mfg badboy
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Na wie wohl? Der PC läuft doch ohne RAM gar net.
    Du sollst den alten raus und nur den neuen rein tun wenn er da is, um zu testen, ob das Problem nicht evtl. am alten RAM-Baustein liegt.


    Die SPs für Windows schließen nicht nur Sicherheitslücken, sondern beheben auch andere Fehler.


    Na du musst es ja wissen, ich hätt das als erstes gemacht. Was sind das überhaupt für Programme?

     
  9. q3badboy

    q3badboy Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    17
    ok das kannst du ja net wissen ich hab auf meinem mainboard 64 mb onboard ram deswegen

    trillian, norton antivirus, alcohol, nvidia NV mixer, java...paar hintergrund programme die man nicht jedes mal wenn man spielt ich weis ja net wie ihr das macht aber ich lass sowas an

    und ydren
    1. wie oben gesagt denkt man halt net daran das die programme dafür sorgen das sich der computer aufhängt

    und 2. war dein post mindestens ganauso überflüssig wie meiner weil ein forum is ja schlieslich dazu da um sich ratschläge zu holen



    mfg badboy
     
  10. Koedric

    Koedric Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    27
    schonmal an ein treiberproblem gedacht?

    nforce treiber oder nvidia graka treiber ?
    nur so ne idee mal wieder... ;)
     
  11. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ Koedric
    Grakatreiber sind doch angeblich die neuesten drauf, hat er jedenfalls geschrieben, Mainboardtreiber könnt er mal aktualisieren.


    @ q3badboy
    Das sind so die Infos die man eigentlich gleich im ersten Thread nennt (da wo man normalerweise auch alle anderen Daten des Systems hinschreibt).


    Zu den Programmen:

    Ist Alcohol nicht ein in D illegales Brennprogramm? Das muss doch wirklich net laufen wenn du spielst. Mit Java meinst du wohl en Java JRE oder ne VM. Das braucht man auch net zum Spielen.

    ...ausmacht? Warum laufen die (Alcohol, Java) denn überhaupt bei dir permanent im Hintergrund? Entrümpel mal deinen Autostart.


    Könntest du bitte mal nen Zwischenbericht geben, was du jetzt schon alles versucht hast und obs was gebracht hat? So langsam verlier ich den Überblick

     
  12. q3badboy

    q3badboy Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    17
    ja das mit den 64 mb onboard hatte ich ja wie gesagt vergessen zu sagen bin net der obeprofi sonst würde ich mich ja net an ein forum wenden



    das is alcohol 120% das war mal kostenlos in einer computerzeitschrift drinne damit lad ich meine cd images damit ich net immer die orginal cds ins laufwerk legen muss

    ja ok sie müsste net unbeingt laufen hab sie ausm autostart raus



    so schlussbericht:

    1. hab alle neusten treiber drauf
    2. autostart entrümpelt
    3. service pack installiert


    hab vorhin nochmal gespielt und zum schluss hin werden ja die gegner mehr und schwerer und dann hängt er sich wieder auf also hab ich jetzt blos noch die letzte möglichkeit das es doch am arbeitspeicher liegt das er dann zu voll is das muss ich dann halt ausprobieren wenn er da is


    mfg badboy
     
  13. Koedric

    Koedric Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    27
    wobei das neueste nich immer das beste is.

    klingt halt nach ner treibergeschichte weil sich der pc während laufender 3d anwendungen verabschiedet (beim spielen)


    edit: noch ne idee... wird die grafikkarte vielleicht zu heiss?
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ein Downgrade wäre natürlich auch ne Möglichkeit.

    Wenn das mit dem RAM auch nix war dann kann er ja in der Richtung weiter nach der Ursache suchen.


    Nachtrag:

    Er hat ja am Anfang Temperaturen genannt, die Frage ist ob das System- oder CPU-Temps waren.

    PS: Ich bin spieletechnisch nicht auf dem laufenden, reicht das System überhaupt aus für Warcraft 3? Vielleicht weiß das ja jemand.
     
  15. StephanWemmer

    StephanWemmer Byte

    Registriert seit:
    26. April 2001
    Beiträge:
    37
    Deine 64MB onboard memory ist der arbeitsspeicher, den sich der grafikchip holt. Kein arbeitsspeicher - kein "onboard"-speicher. okay? das ASUS A7N266 ist (mit Verlaub) ziemlich schrottig und wird auch nicht mehr supported. Hab das Teil auch und jede Menge Probleme damit. Der letzte offizielle Treiber für Dein Board ist von 2002.

    Auf jeden Fall würde ich die Windows-Updates machen!! Insofern du Inhaber einer Lizenz bist - natürlich ;)

    Gruß

    Stephan

    P.S. ASUS lässt den Support anscheinend recht schnell sterben. Würde mir nie wieder ein ASUS-Board kaufen.
     
  16. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Dann gibts also wirklich keine Desktop-PC Mainboards mit onboard-RAM. Kam mir zwar komisch vor als er das gesagt hat, aber ich kenn das aus dem Laptop-Bereich und hab mir gedacht, na gut, gibts den Mist eben auch auf dem PC-Sektor.

    Danke für die Klarstellung, Stephan.



    @ q3badboy

    Hat sich das Problem erledigt oder hast du schon aufgegeben?
     
  17. q3badboy

    q3badboy Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    17
    so bin wieder da nachdem ich meinen letzten post gemacht hatte kam von euch einige tage nichts mehr dann hab ich auch nicht mehr danach geguckt bin blos grad in der schule auf die idee gekomen das ich nochmal nachschauen könnte.

    also hab ez einige sachen gemacht das mit dem grauen bildschirm hab ich weg hatte blos in der letzten woche 2 mal nen bluescreen und das liegt ja eindeutig am speicher der eigentlich schon letzen montag kommen sollte aber bis jetzt immer noch nicht da is.


    hab ne externe grafikkarte net onboard


    als ich mir den pc geholt hab hatte ich noch nicht viel ahnung hat sich halt im prospekt ganz gut angehört



    das war die temperatur der cpu



    das müsste eigentlich aussreichen wir haben das spiel auf nem 600er rechner da läuft es auf niedrigeren grafikeinstellungen auch perfekt und auf dem pc is nix mit neusten treibern oder updates deswegen hab ich auch nicht verstanden warum mein pc deswegen solche probleme macht


    hmm glaub eigentlich net wennich auf den kühler (leider nur passivkühler) von der grafikkarte gelangt hab war dieser nicht wärmer wie die cpu aber wie gesagt das mit dem grauen bildschim hab ich ez weg war blos noch bluescreen hoffe das der arbeitspeicher ez endlich kommt :bet::bet::aua:


    mfg badboy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen