1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gravieren/bürsten

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von ballmann_01, 15. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ballmann_01

    ballmann_01 Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    91
    Hallo,
    ich möchte mir jetzt mein case so ein bisschen verschönern, ich wollte mit einer Plexiglasscheibe anfangen.
    in die will ich ein bild einbürsten, jetzt ist aber das problem, dass das bild eine etwas größere fläche hätte(die ideal wäre zum bürsten) und mehrere engere stellen, wo ich wahrscheinlich nicht mit der bürste durch komme ohne noch mehr zu "beschädigen"

    Von mir war das so geplant, dass ich das ohne schablone bürste, also erst eingravieren und dann bürsten, was gibt es jetzt für alternativen, zum bürsten ohne schablone?

    Oder soll ich mir doch neschablone aus blech ausschneiden?

    Danke
     
  2. ballmann_01

    ballmann_01 Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    91
    das stimmt, danke , auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen.
    Ja der Dad meines Kumpel hat ne Lackiererei.
    Danke
     
  3. CChristian

    CChristian Guest

    Hallo,
    wie wäre es mit Strahlen? Man müsste testen, welches der unterschiedlichen Strahlgranulate sich am besten dafür eignet.
    Natürlich sollte das Ganze auch kein finanzieller Akt werden. Vielleicht hast du ja einen Lackierer in der Verwandtschaft oder einen befreundeten Hobbyrestaurator, der eine kleine Sandstrahlkabine für seinen Oldtimer sein Eigen nennt...

    Gruß
    CChristian
     
  4. grml

    grml Byte

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    19
    ja oki
    wäre nett

    rico
     
  5. ballmann_01

    ballmann_01 Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    91
    Ist schon gut!

    Muss jetzt nur noch umrahmen(mit nemm dremel am besten), für nen sauberen rand.
    sieht aba scho ganz gut aus. pics werden warscheinlich nächste woche kommen.
    habe aber höchst warscheinlich nichts wo ich die bilder drauf tun kann, aber ich glaub, da find ich was.
    ich werde euch dann bescheid geben.
     
  6. grml

    grml Byte

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    19
    hi

    mach mal ne bild von deinem mod und lad den mal pls hoch ^^
    will mal sehen wie das mit ner bürste geworden ist
    thx schonmal
    ich stehe in deiner schuld :bet: :bet:


    ríco
     
  7. ballmann_01

    ballmann_01 Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    91
    Ich möchte primär nichts eingraviren.
    Das weiß ich selber, dass ich zum graviren einen Dremel brauch.
    Ich habe jetzt meine Figur eingebürstet, hat auch wunderbar funktioniert.
    Sorry das ich erst jetzt schreibe, aber mein Netzgerät war defekt und ich war bis gestern im Urlaub.
     
  8. grml

    grml Byte

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    19
    hi

    wenn ich das richtig verstehe, wisst du ins plexiglass etwas eingravieren...

    dazu nimmst du am besten einen DREMEL!!! mit entweder einer Fräse oder einem schleifaufsatz. Damit lässts sich plexiglass optimal anrauen. Bei obi hab ich für die aufsätze ca. 5? bezahlt, zwar relataiv teuer aber effektiv

    viel spaß beim modden

    rico
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen