1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Große Festplatte einbauen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Mr_Moe, 14. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr_Moe

    Mr_Moe Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo!
    Auch wenns für manchen vorsintflutlich wirken mag, aber für mich als Nichspieler langts :-)

    Ich habe ein Abit BH6 Motherboard mit dem neuesten Bios (Endung ss vom 2000/07/06 ) und würde gern eine 40 oder 60 GB Festplatte einbauen.
    Kann mir jemand sagen, ob Platten dieser Größe von dem Board erkannt werden?

    Danke
     
  2. Mr_Moe

    Mr_Moe Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    So ich habe jetzt von Abit eine Antwort bekommen und siehe da, das Bios kann doch mehr als auf der Herstellerseite zu lesen ist.
    Ob Abit Motherboards große Platten unterstützen kann man hier nachlesen:
    http://fae.abit.com.tw/eng/faq/generic/check75gb.htm

    Gruß Bernd
     
  3. Mr_Moe

    Mr_Moe Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    das werde ich ja beim händler erfahren. jedenfalls scheint es nicht unmöglich zu sein. danke jedenfalls.

    übrigens, für meine isdn-amlage gibt es leider keine linux-treiber sonst sonst wär mein pc schon längst komplett redmont-free :-)
     
  4. Mr_Moe

    Mr_Moe Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    na man darf ja wohl mal fragen, ob jemand erfahrungen gemacht hat, die der hersteller nicht dokumentiert. schliesslich kann hardware meist mehr als offiziell gesagt wird. sonst wären ja seiten wie uebertakten.de fast hinfällig.
    ich frag da deshalb, weil der verkäufer der festplatten sicherlich nicht alles wissen kann und darum ja solche foren sinn machen oder?
     
  5. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Na, na, na Mr.Juve!
    Es könnt ja immerhin sein, das irgendwer anderst genau dieses Board hat, oder Erfahrungen damit!
    Das die Frage für Dich vieleicht net ganz eindeutig war, liegt vieleicht an Deiner mangelnden Vorstellungskraft ;-)
    Hab hier echt schon andere sachen gelesen, mit Deinem Kommentar schreckst Du nur unerfahrene USER ab!

    Wrrrrrrr
     
  6. Arkanoid

    Arkanoid Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    10
    hi

    bei großen festplatten wie etwa western digital 80 GB werden installation /partitions Diskette mit geliefert damit kannste auch
    die großen ins system einbinden , ohne FDISK oder so ein gelump :)

    gruß Mike

    PS gibt ja noch andere systeme wie Windows ;)
     
  7. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Auf alle Fälle beim Plattenkauf mit nachfragen. Ich habe kostenlos einen Diskmanager, zwar Ontrak aber für die gekaufte Seagate 20 GB, dazu bekommen damit mein noch vorsintflutlicheres BIOS (8 GB, kein update möglich) damit zurecht kommt. Kein Problem, sogar bootfähig, nachdem ich rausbekommen hatte die Platte muß erst mal total ohne Partition sein, weil sonst kein boot von Diskette.

    Gruß
    Christian
     
  8. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Mr_Moe\'

    und woher sollen andere das dann wissen, wenn auf der HP der
    Hersteller auch nix anderes steht :O

    Du bist schon ein Komiker.
    Erst fragen und helfen lassen und schliesslich sagen:" .....das wusste ich auch schon."
    Vielleicht beim nächstenmal die Frage etwas anders formulieren.

    Gruß Juve ---:D-->
     
  9. Mr_Moe

    Mr_Moe Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Ja, aber das wusste ich auch schon. Ich dachte nur, dass jüngere bios-versionen evtl. noch größere platten unterstützen. könnte ja sein, dass das da nur nicht steht
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen