1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grosse Festplatte in PII rechner ??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von oberkellner, 9. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oberkellner

    oberkellner Byte

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo

    mein bruder möchte in seinen PII-366Mhz eine 40 oder 80GB festplatte einbauen . gibt es bei den älteren rechnern nicht eine beschränkung was die größe der festplatten betrifft (10GB oder so) , oder vertue ich mich da ?
    leider kann ich im moment keine angaben zu dem mainboard machen , aber vielleicht kann ja jemand eine generelle aussage machen .

    mfg
    Wolfgang
     
  2. Eck

    Eck Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    73
    Einige Hersteller haben auch Tools womit man auch große Festplatten an alten Rechnern betreiben kann z.B. Seagate
    Gruß
    Eck
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    ja, es gibt da beschränkungen.
    siehe Hompage deines MoBO - Herstellers.

    Aber wenn du einen PCI - BUS - Steckplatz (Gab es das damals schon?) frei hast, kannst du eine Externe IDE - Controler - Karte einbauen.
    Dann müßte es auch gehen.
    Ob es diese Karten auch für ISA - BUS - Steckplatz gibt, weiß ich nicht. > Suchen im Handel.

    Mfg
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ohne Mainboard Angabe keine konkrete Hilfe möglich.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen