Große Preisunterschiede bei Online-Laboren für Digitalfotos

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von wu-wolle, 24. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    ...Schlecker gemacht....
    Alternativ habe ich es auch mal bei Rossmann versucht....
    Bin aber Schlecker treu geblieben....

    Grüße
    wolle
     
  2. power-surfer

    power-surfer Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    88
    Ich habe auch beste Erfahrungen mit Schlecker gemacht! :)
    Vielleicht könnte PC-Welt online ja mal einen Poll veranstalten,
    bei dem abgestimmt wird, welcher Anbieter am meisten ge-
    nutzt wird...

    Wäre das möglich, liebe Leute von PC-Welt?


    Mfg power-surfer
     
  3. goemichel

    goemichel Guest

    ...ist der Fotoservice von web.de.

    Die machen nämlich 4:3-Bilder, das heißt, es wird nichts von den digitalen Vorlagen (1600x1200) abgeschnitten, um 2:3-Papierfotos (10x15) zu erhalten.

    Hab 9 mal 13 bestellt und bekam Abzüge im Format 8,xx mal 12,xx. Fand ich irgendwie klasse!

    Der Preis ist allerdings im Vergleich zu Rossmann oder Schlecker ziemlich hoch:aua:

    Gruß, Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen