Große Werbekampagne für Windows XP SP2 geplant

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von creathur, 15. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. creathur

    creathur ROM

    Registriert seit:
    12. Februar 2001
    Beiträge:
    7
    Ist die Strategie der Redmonter, user als Betatester zu missbrauchen, endlich schief gegangen?
    Den Ruf von XP hatte das Startprodukt wohl zu gründlich demoliert, so dass noch heute mancher (auch ich) bei 98se geblieben ist.
     
  2. Der_Shogun

    Der_Shogun Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    392
    warum sollte man für die neuen sicherheits-features im sp2 nicht werben? immerhin erreicht man damit auch den letzten DAU, der ehh alles anklickt was nicht bei 3 verschwindet.
    man sollte glücklich darüber sein, das durch den sp2 die zahl der zombierechner im internet hoffentlich abnimmt, weil es mit dem sp2 wesentlich schwieriger wird , dann trojaner auf winXP zu platzieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen