grosser aerger und rechtliche fragen

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von liqua, 22. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. liqua

    liqua Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14
    moin.

    im letzten jahr habe ich die dsl flatrate beantragt und auch bekommen. nur die rechnungen waren falsch, nicht nach flat sondern nach minuten abgerechnet. einspruch eingelegt etc., und ein jahr nichts von der party gehoert. neulich erhielt ich dann ein schreiben von t-online, das mehr als unlogisch und verwirrend war. am letzten freitag traf eine rechnung ein, und bereits seit montag (!!) ist mein dsl anschluss nun - mal wieder - tot.
    mit einer menge druck kann vielleicht nochmal eine freischaltung bewirkt werden, aber die rechnungen sind dadurch ja keineswegs vom tisch.
    daher bin ich auf der suche nach informationen, wie sieht die rechtliche lage aus (wer ist in der beweispflicht etc.)? kann mir jemand etwas dazu sagen?
     
  2. liqua

    liqua Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14
    ja, ich habe ein bestaetigungsschreiben erhalten auf dem aber nein, ueberhaupt gar nichts (!) zum thema tarif stand.

    aber gutglaeubig werde ich, was die tkom angeht, wohl nie wieder sein!
     
  3. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    Also, auf dem Zugangsdatenbrief den man am Anfang immer von T-Online bekommt steht der Standardtarif, der wenn du nichts anderes beantragt hast, eigentlich immer "T-Online by Call" sein müsste. Wenn du nun die T-DSL flat beauftragst müsstest du dann eine E-Mail zur bestätigung erhalten, ich habe irgendwannmal da angerufen und habs mir bestätigen lassen, erst danach kam eine E-Mail. Wenn du allerdings keine schriftliche Bestätigung hast, siehts denk ich mal schlecht aus.
    [Diese Nachricht wurde von DeBruehe am 27.08.2002 | 12:10 geändert.]
     
  4. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    du bekommst das packet von der Telekom für den DSL anschluss, da ist auch von T-online die genau vertragsbeschreibung dabei inkl. Tarifmodelle.... Da müsste dann ganz genau dein Auftrag drin stehen.

    Telefonisch, im T-Punkt oder online bestellt die DSL ?
    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 23.08.2002 | 15:33 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen