1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Großes Admin-Problem und AOL-Einwahl

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von jimimorris, 14. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo !!!

    Ich habe einen DSL Anschluß und nutze die AOL Software.Auf meinem PC ist Win 2000 Advanced Server instaliert und ich habe zwei Netzwerk-Karten eingebaut,eine für DSL und eine für die Client-Einwahl ohne Hub oder Switches (ist in Arbeit) ein PC ist über Crossover Cable mit dem Server (Domänen-Controler) verbunden.
    Jezt folgendes Problem: Wenn ich die AOL- Softw. über die Console starte läuft alles tadellos,starte ich aber AOL über den Terminal-Server kann die Softw. die netzwerkkarte nicht öffnen(auch mit T-DSL Speed Manager nicht ).
    Bei Einwahl über ISDN läuft auch alles super!
    Ich habe schon so viel probiert und eingestellt aber ich krieg es nicht hin(außer zwei mal hat die Einwahl funktioniert aber nach einem Neustart war wieder alles vorbei ohne irgendwelche Einstellungen zu ändern).
    Ich denke hier sind viele kluge Köpfe die mir villeicht helfen können.Es ist schon schlimm genug ,daß die AOL-Softw. nicht Netzwerkfähig ist und ich mich nicht normal über DFÜ einwählen kann und dann noch so etwas,aber eine günstigere Flat gibt es nicht,also bitte keine Ratschläge zum Providerwechsel.

    Ich danke schon mal im vorraus!!!
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Wer AOL aus Kostengründen wählt, muss bestraft werden....
    :-) :-)
    Gruss Karl der Zweite
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen