großes Norton Antivirus Problem !!!!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Faith, 27. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    Hi Leuts,

    auch wenn ich ein Verfechter für NAV bin, so nervt mich das Programm heute völlig ab !!!

    Ich habe Win XP neu drauf gepackt u. seither tickt NAV 2004 nicht mehr richtig. Es verabschiedet sich regelmäßig, der Auto Prodect schaltet sich in regelmäßigen Ständen ab u. noch einiges mehr ! Ich habe NAV heute schon mind. 5 deinstalliert u. wieder installiert.

    Also langsam reichts `!!! :(

    An was kann das bitte liegen ? ...

    Bitte um Hilfe !

    Und nochwas, bitte KEINE blöden Sprüche wie, lass bloß die Finger weg von NAV oder sonstigen blöden Sprüche u. vorallem von den NAV-Gegnern, bleibt bitte aus dem Tread draussen, ich hab nähmlich keinen Bock, um das für u. wider ! ...

    Ich will nur eine Hilfe, nicht mehr u. nicht weniger !

    Danke

    Faith
     
  2. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    Tja ich hätte wirklich auf dich hören sollen, nuja, ich musste meine Erfahrungen machen :rolleyes:

    Ich habe NAV 2004 wieder zurück gebracht an Saturn ( nebenbei bemerkt sagte mir der Verkäufer, dass NAV zur Zeit viel zurück gegeben wird ) ......

    Und weist du was ich mir holte ? ....

    McAfee Virus Scan 2004 Versin 8.0 ....

    und ich muss sagen, das Ding läuft wunderbar. Es kann so einiges, wovon Norton ein bisschen träumen kann *fg* ...

    Ich kann nur hoffen, das Norton wieder besser wird, sich besinnt u. mal auf das hört, was die User sagen ( ich musste es ja auch )


    Faith
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Nö. Drum hab ichs auch noch nie empfohlen.
     
  4. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    Es geht nicht um Begeisterung, sondern ich wollte von dir eine Meinung haben zu diesem Programm ! ....

    Und nochwas, ich will KEIN Kaspersky oder sonstiges ! Hab schon damit gearbeitet u. legt meinen Rechner lahm, etc....

    Also bitte, sag mir, ob das von Buhl, was taugt !


    Faith
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Ich sollte ja kein Salz in offene Wunden streuen, aber da es nicht meine sind...
    Ich habs ja gesagt.

    Wenn ich mir jetzt ansehe, wie du zum nächsten "Viruskiller" wechselst und prompt voller Begeisterung dessen Werbetexte hier rein kopierst, dann will sich mir der Verdacht aufdrängen, dass du aus der ganzen Angelegenheit noch immer nichts gelernt hast.
     
  6. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    Hallo nico u. Steele,

    erstmal danke für eure Antworten !

    Nun, ich habe mein XP komplett neu aufgesetzt, mit allen Updates u. Patches die es gibt !

    Desweiteren habe ich die Registry kontrolliert u. von NAV, bzw. Symantec ist absolut nichts mehr drauf !

    AVK hab ich dann neu installiert u. neue Signaturen vom 24.09 draufgespielt ..... hat nichts gefunden !

    Desweiteren bin ich am Überlegen, ob ich mir den Virus Killer von Buhl besorge, der hat sehr gute Referenzen bekommen.

    Hier die Details:

    - Damit Ihr Rechner frei von Viren bleibt!

    Erkennt und entfernt Viren
    Verhindert Infektionen
    Scannt zuverlässig im Hintergrund

    Filtert die Einfallstore für Viren:

    Internet Downloads
    Disketten
    eMail-Anhänge
    Netzwerk-Laufwerke
    CD-ROM
    Online Dienste
    ZIP-Laufwerke
    Backup-Datenträger
    Netzwerk-Verzeichnisse

    Schützen Sie Ihren PC, bevor es zu spät ist!

    Die harmlosesten Würmer verursachen Schaden, indem sie sich tausendfach selbst multiplizieren und damit Webserver und eMail-Postfächer verstopfen. Die gefährlichsten Viren richten sogar echten Hardware-Schaden an, wenn sie wie etwa der CIH-Virus das CMOS zerstören. Virus Killer verhindert, dass es so weit kommt!

    Der Virus Killer findet und beseitigt die Schädlinge, bevor sie Schaden anrichten. Und das, ohne dass Ihre anderen Anwendungen dabei ausgebremst werden. Die Software checkt jede Datei, die sie öffnen - ohne dass Sie davon viel bemerken werden.

    Noch mehr Leistung

    Viele andere Anti-Viren-Programme kapitulieren von gepackten (?gezippten?) Archivdateien. Nicht so der Virus Killer. Er findet zuverlässig auch die Viren, die sich in solchen Dateien verstecken wollen.


    kostet run 29 EUR.

    Und Steele,

    du scheinst recht zu haben, NAV scheint defekt zu sein, werd ich also wieder zurück geben !

    vielen Dank nochmals für eure Antworten !

    Faith
     
  7. nico4u

    nico4u Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    27
    hallo faith,

    wie hast du denn windows xp neu draufgepackt? hast du richtig alle festplatten formatiert oder was kann man sich bei dir darunter vorstellen?

    ist dein system eigentlich ausreichend gepatched? wenn du windows richtig neugemacht hast, dann sind logischerweise auch keine patche mehr vorhanden. diese aber wiederum sind bitter nötig für ein funktionierendes system.

    der tipp mit dem online scan ist schon ganz gut. mit dem avk die platte in dem fall gegenzuscannen bringt aber nicht viel, weil

    a: norton noch installiert ist
    b: die signaturen der avk trail veraltet sind und imo nicht geupdatet werden können
    c: es auf einem möglicherweise befallenen system es unter umständen keinen sinn macht einen stationären scanner zu installieren

    daß du mit dem avk in der jetzigen situation auch probleme hast empfinde ich als normal, zumal reste einer norton installation eh die arbeit anderer scanner behindern oder verfälschen kann.

    mach also wirklich mal einen online scan z.b. bei trend micro oder erstelle dir ntfs bootdisketten (hier bitte klicken .

    wenn diese auch nichts finden, dann liegt wahrscheinlich der fehler in der windows installation. in dem fall würde sich die frage stellen, ob es sich lohnt den ganzen rechner nochmals akribisch aufzusetzen. viel dürfte da ja noch nicht drauf sein, zumal du dir die registry mitlerweile erneut zugemüllt haben dürftest.

    grüße nico

    ps: ich weiß zwar nicht warum du den norton nutzt und es ist im endeffekt auch nicht meine angelegenheit, aber warum vertraust du nicht einfach auf die erkennungsraten und erfahrungsberichten andere personen. ganz nüchtern und faktisch gesehen gibt es viele produkte, die bedeutend besser vor einer malwareinfektion schützen können und nicht teuere sind. bei virenscanner kommt es nunmal nicht auf das aussehen oder deren bedienerfreundlichkeit an. das einzige was zählt sind die erkennungsraten. du möchtest doch auch kein dach haben, was nur zu 90% dicht ist.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Und wann ziehst du bitte mal endlich die richtigen Schlüsse und Konsequenzen?
    Die von dir angehimmelte Software ist kaputt. Punkt.
    Deinstalliere sie und trenne dich von ihr.
    Wenn derartige Abstürze und sonstige Fehler ständig "ohne Grund" passieren, ist der Grund der, dass die Software einfach schlecht ist. Daran gibts nichts zu deuteln. Also sei so gut und sieh es ein. Weitere Hilferufe deinerseits sind unnötig.
     
  9. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    sorry Steele,


    NAV verabschiedet sich ohne Fehlermeldung oder sonstiges !

    Auto Protect schaltet sich von selber ab u. ich muss es nochmals neu installieren.

    Es gibt auch Software, die sich ohne Fehlermeldung einfach mal so verabschieden u. nicht mehr funktionieren u. wo man nur noch deinstallieren muss. Man denke nur an MS .... ;-)
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Vorsichtige Gegenfrage:
    Wie in etwa stellst du dir diese Hilfe denn vor? Soll es darauf hinauslaufen, dass du das Programm weiter verwenden kannst?

    In dem Fall ist dir nicht zu helfen und das haben dir an anderer Stelle schon mehrere andere Leute zu erklären versucht.

    Du schriebst, dass sich das Programm OHNE GRUND so fehlerhaft verhalte. Magst du über diesen Satz nochmal ganz ganz gründlich nachdenken, bitte?
     
  11. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    Hallo Leuts,

    leider konnten mir eure Hilfeleistungen wirklich nicht helfen :-(

    NAV veraschiedet sich immer noch, ohne jeglichen Grund !

    Ich hab dann eine Mail an Symantec geschrieben u. was bekam ich als Antwort ?

    Ich solle doch mal den Online Virenscanner benutzen, um zu prüfen ob ich ein Virus drauf habe ......

    Also hab ich gemacht, allerdings mit AVK 12, der hatte nichts gefunden ......

    also langsam bin ich frustriert :confused:


    wer kann mir noch helfen ?

    Faith
     
  12. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Nee, in Deutschland wird es diese Zwangsregistrierung nicht geben.
     
  13. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    glaube der 2004 kam noch ohne Zwangsreg. aber die basteln an der Sache.
     
  14. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    meinst du er ist über die Zwangsregistrierung gestolpert..habe mal gelesen dass die mit dem NAV 2004 sowas eingeführt haben.

    Gruss
    Wolfgang
     
  15. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Mal `ne unverschämte Frage: Hast du das Teil gekauft oder im Netz gezogen?!
     
  16. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    genau das ist doch der Grund warum es so viele NAV-Gegner gibt, nur bist du leider lernresistent und hast nicht auf sie gehört.

    Auf die Anderen die täglich propagieren dass man wenigstens von seiner Systempartition ein Image erstellt scheinst du auch nicht gehört zu haben.

    Dann bleibt mir nur der Tipp für dich alles nach /dev/null/ zu senden und dein XP neu zu installieren.

    Grüße
    UKW
     
  17. nico4u

    nico4u Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    27
    hmm,

    wenn du schon die ganze zeit am deinstallieren bist, dann kannst du mal mit den jv16 power tools den ganzen registry müll den nav hinterläßt von der platte kratzen. hier gibt es noch eine kostenlose version - bitte anklicken. unter preferences | language kannst du die jv16 power tool auf eine deutsche bedienerführung umstellen.

    norton ist halt recht bekannt dafür, daß es nach einer deinstallation soviel in der registry zurückläßt, daß andere programme möglicherweise nicht mehr richtig funzen. würde mich also nicht wundern, wenn es über seine eigenen füße stolpert *lol*

    danach müßte auch eine neuinstallation klappen. wenn nicht, dann wäre ganz interessant zu wissen, was bei dir win xp neu draufpacken bedeutet.

    grüße nico

    ps: du solltest nav unbedingt als admin und nicht als user mit admin rechten installieren (beim booten f8 drücken, in den abgesicherten modus wechseln und dann als admin einloggen). das bewirkt manchmal wunder ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen