Großes Problem bei Installation von XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Transmigrasi, 17. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Transmigrasi

    Transmigrasi Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    ich habe ein Problem beim Installieren eines Betriebssystems auf meinem Laptop Toshiba Portégé 3490. Ich habe zuerst die Festplatte (20 GB) mit format c: gelöscht. Und jetzt geht nichts mehr normal.

    Fang ich mal mit Xp an: Ich lege die Cd ins Laufwerk (extern) und das Installationsmenü erscheint. So macht er weiter bis dann plötlich die Fehlermeldung kommt:

    "Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.
    Wenn sie diese Fehlermeldung zum ersten mal angezeigt bekommen, sollten sie den Computer neu starten. Wenn diese Meldung weiterhin angezeigt wird, müssen sie folgenden Schritten folgen:
    Überprüfen sie den Computer auf auf Viren. Entfernen sie alle neu installierten Festplatten bzw.Festplattencontroller. Stellen sie sicher, dass die Festplatte richtig konfiguriert und beendet ist. Führen sie CHKDSK /F aus, um festzustellen ob die Festplatte beschädigt ist, und starten sie anschließend den Computer erneut
    Technische Information:
    *** Stop: 0x00000007B (0xFx......etc.)"


    Ich hab auch keine anderen Auswahlmöglichkeiten, da ich keinerlei Treiberdisketten habe.

    Ok bei Win 98 sieht es so aus:
    Ich lege die CD ins Laufwerk und der Autostart funktioniert. Dann nehme ich "Setup ausführen"
    Dann kommt
    "Device driver not found:`OEMCD001?
    No valid CDRom decice drivers selected
    Aborting installation"


    Was kann ich jetzt noch machen? Ich hab auch im Bios schon beinahe alles ausprobiert. Was mache ich falsch? Oder fehlen mir irgendwelche Treiber?
    Bitte helft mir so schnell ihr könnt
    Danke Transmigrasi
     
  2. Transmigrasi

    Transmigrasi Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Irgendwem muss dazu doch noch was einfallen..
    Ich hab Suse Linux eingelegt und das scheint zu funzen. Ich will es aber nicht installieren da ich Windows XP möchte. Woran könnte es noch liegen?oder wie geht es das ich erst Linux installiere und dann "darüber" Windows Xp
    Danke
    Transmigrasi
     
  3. Transmigrasi

    Transmigrasi Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    äh zu dem abschiessen kann ich noch was sagen:
    ich wollte zuerst die Festplatte mit win XP formatieren(als sie noch voll war) - cd rein, setup starten formatieren instalieren fertig.
    Bloß da kam auch schon die Fehlermeldung. Deshalb bin ich mit ner win 98 cd in den Dos Modus gegangen und hab format c: gemacht.
    Deshalb schließe ich mal aus das ich sie abgeschossen habe, oder?
     
  4. Transmigrasi

    Transmigrasi Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Ich hab es schon über Fdisk neu formatiert, hat nichts gebracht.
    Wie kann es sein dass ich beim normalen format c: die festplatte "abgeschossen" hab und was kann ich machen?
    und sorry, ich weiß net was du mit knoppix meinst :confused:
    Danke
    Transmigrasi
     
  5. sonos

    sonos Byte

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    106
    hast du deine Festplatte abgeschossen ?

    hört sich fast so an.
    wenns das wäre dann bringt eigentlich software gar nischt mehr.

    wenn alles ok wäre würde xp die platte nämlich selbst partitionieren können beim installieren.

    leg doch mal zum spaß knoppix ein und schau mal ob das bootet.
    wenn ja kannst du ja mal davon versuchen auf deine platte zuzugreifen.

    vielleicht hat dein computer ja auch problemem mit dem externen laufwerk, aber dann dürfte die installation auch ned starten.

    was du machen könntest wäre über ne dosstartdiskette und fdisk deine platte neu zu partitionieren.

    vielleicht hilft das ja
     
  6. ascoolasice79

    ascoolasice79 ROM

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    3
    Hi,
    ich habe beim selben Notebook dasselbe Problem mit der desselben Fehlermeldung. Hast Du das mittlerweile gelöst????
    Gruß
    Michael
     
  7. ascoolasice79

    ascoolasice79 ROM

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    3
    Hab ich alles schon durch. Auf die Willkommenseite kommt man gar nicht, weil er sich schon nach dem Laden der Treiber und vor der Willkommensseite aufhängt.
    Ich muß aber dazu sagen, daß auf dem Notebook Windows 2000 ohne Probleme läuft, aber wenn ich das Setup von einer W2k CD starte dersselbe Fehler kommt
     
  8. Monteanu

    Monteanu Byte

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    47
    Ich hatte diesen Fehler mal in einem Kursraum, den ich eingerichtet habe. Von 30 PCs zeigten 15 diese Meldung mit bleuen Schirm an (Win XP). Das waren die 15 Geräte mit einem Festplattenwechselrahmen, den ich vorher eingebaut habe. Folglich war es da ein Hardware-Problem. Ich nehme mal an, an deinem Laptop ist kein Festplattenwechselrahmen (das wär ja mal was *g*). Eventuell hast du Hardware dran, die nicht beim kauf dabei war? (USB-Maus, Lan-Karte...)
     
  9. ascoolasice79

    ascoolasice79 ROM

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    3
    Das Notebook hat keine Laufwerke (Subnotebook). Das CD-Laufwerk wird mit PCMCIA angebunden. Das booten von CD klappt aber wunderbar.
     
  10. archonw

    archonw Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    114
    Hast du im Bios den Virencheck ausgestellt?
    Macht auch immer wieder probleme
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen